Sexpreise Thailand – Bars, GoGo, Freelancer, Massage

3
Joinerholiday garantiert: Ideal in Bangkok, Pattaya und auf Phuket!

Sexpreise Thailand – Hier erfährst du alles, was du über die Kosten für Sex in Thailand wissen musst. Welche Möglichkeiten gibt es um an Sex mit Thaigirls zu kommen? Was kostet eine Nacht mit einem GoGo- oder Bargirl und sind Freelancer wirklich die günstigste Variante um Sex in Thailand zu haben? Einen Überblick über die durchschnittlichen Sexpreise in Thailand findest du im folgenden Beitrag…

Sexpreise Thailand – So viel kostet eine Nacht

Alle hier gelisteten Thailand Sexpreise haben wir in verschiedene Kategorien eingeteilt, da sich die Kosten für Sex in Thailand teils erheblich unterscheiden. So kostet eine Nacht mit einem Gogo Girl deutlich mehr als beispielsweise mit einer Freelancerin von der Straße. Auch regionale Unterschiede in Hinblick auf die Preise für Sex sind durchaus vorhanden. Im folgenden Teil gehen wir im Detail darauf ein.


Sexpreise Freelancer Thailand

Freelancer finden sich auf den Straßen, im Internet oder aber in Diskotheken. Landesweit ist der Preis für Sex mit ihnen ungefähr gleich. So verlangen die freischaffenden Künstlerinnen in Thailand durch die Bank zwischen 1.000 und 1.500 Baht auch für LT-Action.

Natürlich mag es auch dort hin und wieder Ausreißer nacht unten und oben geben. Wenn die Chemie aber zwischen Customer und Girl stimmt, dann sind 1.000 Baht durchaus möglich. Vergiss aber nicht die Nebenkosten. In aller Regel wollen zumindest die Damen aus der Disco zuerst eingeladen werden. Die Drinks schlagen somit noch ein wenig zu Buche. Am billigsten geht es mit Straßennutten oder aber Bekanntschaften aus dem Internet —> Badoo, Tinder, Thaifriendly, Adultfriendfinder sind hier das Stichwort! Mit den Dating Apps kannst du schnell und problemlos Girls ins Zimmer ordern! Billig und ohne Umwege! Glaub es uns!

Sexpreise Thai-Freelancer = 1.000 Baht

Siehe auch: Freelancer in Thailand


Sexpreise Massage-Girls Thailand

Massage Girl im Behandlungszimmer

In ganz Thailand gibt es kleine Massagesalons, welche neben dem üblichen Massageprogramm auch weitere Dienste wie Blowjobs, Handjobs und auch Sex anbieten. Die Preise für die Girls bzw. deren Service sind im gesamten Land recht ähnlich. So kosten Handjobs in der Regel 500 Baht, Blowjobs 800 Baht und Sex 1.000 Baht. Hinzu kommt immer noch der Preis für die „reguläre“ Massage, was sozusagen auch als Miete für die Räumlichkeiten dient. Normalerweise sind dafür weitere 150-200 Baht fällig.

Massage Girls sind eine gute Möglichkeit um schnell und diskret zum Schuss zu kommen. Auch ideal, wenn du mit Familie oder Freundin unterwegs bist.

Sexpreise Happy End-Massage Thailand = „Massage“ 200 + HJ – 500 / BJ – 800 / Sex – 1000 = 700/1.000/1.200 Baht


Sexpreise Soapy Massage Thailand

Der Fishbowl (Auswahlraum) eines Massagesalons

Soapy Massage-Salons sind eine wahre Spezialität in Thailand und man bekommt so einiges für sein Geld geboten. Das 90 minütige Programm umfasst eine erotische Massage im Nur Stil sowie Sex. Die Preise für Soapy Massagen sind im gesamten Land recht ähnlich. In Bangkok oder Chiang Mai können die Preise je nach Salon auch etwas geringer sein. Normalerweise sind die Girls in den Salons in verschiedene Qualitätsstufen eingeteilt. Je besser umso teuerer.

2.000/2.500/3.000 und 3.800 Baht ist die übliche Staffelung. Oft fanden wir aber die 2.000er Girls optisch ansprechender als ihre teureren Artgenossinnen.

Sexpreise Soapy Massage Thailand = 2.000/2.500/3.000/3.800 Baht all inkl.


Sexpreise Escort-Girls Thailand

Escort-Girls sind preislich gesehen die Speerspitze was du in Thailand vor die Flinte bekommen kannst. Besonders im Bereich Bangkok und Pattaya gibt es etliche exzellente Unternehmen mit super heißen Girls. Escorts werden auf Stundenbasis abgerechnet und auch da sind die Preise schon gesalzen. Es soll sogar Escort Services in Thailand geben, die mit ehemaligen Playboy Models zusammenarbeiten. Die Warteschlange für ein Treffen mit ihnen ist oft monatelang im Vorfeld ausgebucht.

Übliche Preise sind 2.000 Baht pro Stunde.

Single Escort

  • 1 hour is 2,000
  • 1.5 hours is 2,500
  • 2 hours is 3,000
  • 3 hours is 3,750

Over Night (10pm-6am) = 3,900

Gerne können gegen Aufpreis auch mehrere Girls gebucht werden… Natürlich dann zu doppelten Preis. Ein exzellenter Service ist beispielsweise das Devils Den in Pattaya… oder Angels Escort in Bangkok

Preise Escort Girls Thailand = 2.000-15.000++ Baht


Sexpreise GoGo-Girls Thailand

GoGo Bars sind für viele Thailand-Besucher das ideale Jagdrevier um heiße Girls zu finden. Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Neben einer tollen Atmosphäre bieten die Clubs auch die Möglichkeit die Girls in knappen Outfits oder gar nackt zu sehen. So kann keine böse Überraschung ausgeschlossen werden. Die Preise für GoGo Girls hängen sehr stark von der Location bzw. der Ausrichtung des Ladens ab. GoGo Lokale mit überwiegend koreanischer Kundschaft sind teurer als beispielsweise Läden für Europäer.

Zudem sind die GoGos in Bangkok günstiger als auf der Walking Street in Pattaya oder auf Phukets Bangla Road. Zudem spielt sicher auch immer die Chemie zwischen Kunde und Girl eine große Rolle, ebenso wie sehr sie gerade Geld benötigt.

Bangkok

  • Barfine: 800-1.500 Baht
  • Girls LT: 1.500-4.000 Baht

Pattaya

  • Barfine: 600-2.000 Baht
  • Girls LT: 1.000-8.000 Baht

Phuket

  • Barfine: 800-2.000 Baht
  • Girls LT: 2.000-4.000 Baht

Chiang Mai

  • Barfine: 600-1.500 Baht
  • Girls LT: 1.000-3.000 Baht

Siehe auch: Alles über GoGo Girls 


Sexpreise Beer-Bar Girls Thailand

Beer Bars sind die am weitesten verbreiteten Örtlichkeiten zum Abschleppen von Thai-Girls. Die Preise sind dort deutlich entspannter als beispielsweise in AGoGos. Doch auch in den Bier Bars gibt es von Urlaubsort zu Urlaubsort extreme Unterschiede in der Preisgestaltung. Zudem ist natürlich wie immer die Chemie zwischen BarGirl und Kunde sowie das Aussehen ausschlaggebend für den Preis.

Bangkok

  • Barfine: 500 Baht
  • Girl LT: 1.000-2.000 Baht

Pattaya

  • Barfine: 300-500 Baht
  • Girl LT: 1.000-1.500 Baht

Phuket

  • Barfine: 300-500 Baht
  • Girl LT: 1.500-2.000 Baht

Koh Samui

  • Barfine: 300-500 Baht
  • Girl LT: 800-2.000 Baht

Koh Phangan

  • Barfine: 300 Baht +
  • Girl LT: 1.000 Baht

Chiang Mai

  • Barfine: 300-500 Baht
  • Girl LT: 1.500 Baht

Sexpreise ST-Girls Pattaya / Soi 6

Die Soi 6 in Pattaya ist sogar in Thailand wohl einzigartig und der Garant für heiße Short-Time Action. Während es im Untergeschoss in den Bars vorzüglich feiern lässt, stehen im Obergeschoss auch gleich die passenden Räumlichkeiten für ST-Action zur Verfügung.

Die Preise für Sex in der Soi 6 sind durchweg einheitlich. Die Girls verlangen 1.000 Baht für Short-Time. Für die Zimmer im Obergeschoss, wo der Akt durchgeführt wird, werden je nach Bar zwischen 300 und 350 Baht fällig.

Sexpreise Soi 6 = 1.000 ST + 300 ST-Room = 1.300 Baht

Siehe auch: Soi 6 Pattaya


Steigende Preise für Sex in Thailand!?

Immer wieder hören wir von Expaten und Urlaubern, dass sich die Preisspirale für Sex in Thailand nach oben dreht, während der Service der Girls immer schlechter wird. In der Tat konnten wir im Januar 2017 eine extreme Preissteigerung in Hinblick auf Barfines in GoGo Lokalen auf Pattayas Walking Street feststellen.

Auch die kleinen, normalen Bars haben teilweise mit 500 Baht Barfine gut nachgelegt. Doch alles nur halb so schlimm! In der LK Metro beispielsweise ist in vielen Läden noch alles beim Alten. Auch Freelancer und Massage-Girls wollen nicht arg viel mehr und in ausgewählten Bier Bars ist es immer noch möglich günstig zum Schuss zu kommen. Wer die überteuerten Schuppen konsequent meidet und sich ein wenig auf eigene Faust auf die Jagd begibt, der kann nach wie vor noch gute Girls zum kleinen Preis bekommen. Wichtig ist nur, dass man nicht hinrlos alles zahlt, was die teilweise schon recht unverschämten Barbesitzer und Gogo-Betreiber aufrufen und sogenannte Edelschuppen mit Stunnern meidet.

Wer explizit das sucht wird glücklich, wer nicht, kann es aber auch werden 🙂

Ausführliche Infos und Preise gibt es in unseren Nightlife Guides für Männer: Girls, Sex und mehr!

Welche Erfahrungen mit den Sexpreisen in Thailand hast du gemacht? Dreht sich die Preisspirale aufwärts und wann wird es ein Ende haben!?


Täglich neu aus: Thailand, Philippinen, Kambodscha, Hongkong, uvm.
Share.

3 Kommentare

  1. Die hier angegebenen Preise sind total überzogen.
    Wer das bezahlt sorgt dafür, das es in Zukunft wirklich so viel kostet.
    Nur ein Beispiel:
    ST für freelancer wird hier mit 1000 THB angegeben – Kosten in Wirklichkeit 400 – 500 Baht
    LT kostet statt 1500 Baht zwischen 800 und 1000 Baht
    Und LT mit einem Beer bar girl kostet keine 1500 sondern nur 1000 (incl. Tip)

    • Mr. Joinerholiday on

      Nein Bernhard! Leider liest du komplett falsch. All deine Prise sind viel zu niedrig und garantiert nicht üblich!

  2. Karl Jordan on

    Thailand ist so groß wie Frankreich bspw.Zu sagen da extrem viele Orte da ein Sexangebot hätten, weil es in Pattaya die Walking Street gibt ist galaktisch übertrieben.Auch steigende Preise in diesem Thailand an dieser einen Straße festzumachen belegt wohl das ihr wohl kaum einmal in Thailand wart oder in der falschen Straße.

Leave A Reply