Seitensprung in Thailand – So gehst du richtig vor

0
Joinerholiday garantiert: Ideal in Bangkok, Pattaya und auf Phuket!

Seitensprung in Thailand – Die Thai-Freundin mit anderen Girls und Giks betrügen: Machen wir uns nichts vor, man kann noch so ein liebes Mädchen kennengelernt haben und auch glücklich mit ihr sein, aber in Thailand gibt es so enorm viele schöne Girls, dass es wirklich einen eisernen Willen braucht, um konstant treu zu sein. Mal ganz ehrlich, wer hat diesen Willen und diese Kraft, ein treuer Vogel zu sein? Wir leider nicht. Und so kommt es gelegentlich auch dazu, dass wir in Thailand fremdgehen und die Freundin betrügen. Doch hier ist Vorsicht geboten! Wir verraten wie du am besten einen Seitensprung in Thailand machen kannst, ohne dabei erwischt zu werden.

Seitensprung in Thailand

Für Alleinreisende Touristen: Touristen, die ohne ihre Frau reisen, haben es super easy. Sie können ohne Gefahr die Früchte des Landes genießen. Wichtig ist nur, dass du keine persönlichen Daten wie Name, Telefonnummer oder gar Facebook herausgibst. Das kann ins Auge gehen.

Für Touristen mit Ehefrau: Wenn du mit deiner Ehefrau (aus Europa) unterwegs bist, so gibt es etliche Möglichkeiten fremdzugehen. Besuche doch einfach einen Massagesalon am Nachmittag. Die Girls werden dich verwöhnen und deine Frau bekommt überhaupt nichts davon mit 🙂

Für Männer mit Thai-Freundin: Sei dir gewiss – Eine Thaifrau weiß immer du die Gefahr in Thailand. Sie zu betrügen und das auch noch erfolgreich ohne Theater ist schwer. Sie wird dein Phone durchsuchen, Kontakte spielen lassen (wenn es darum geht hat sie viele glaube es uns) oder die Mülleimer durchsuchen um evtl. Spuren der Nacht zu finden. Mit den folgenden Tipps solltest du aber keine Probleme bekommen mit einer Gik Spaß zu haben!


Das Sex-Phone

Hast du auf der Straße, oder in einer Bar ein Mädchen kennengelernt und dir die Nummer geben lassen, aber nicht am selben Tag mit ihr geschlafen, möchtest es aber gerne machen? Dann bedarf es etwas Vorsicht. Die Thai Girlfriends wissen genau, was sich auf Thailands Straßen abspielt und dass an jeder Ecke bildschöne andere Mädchen warten, die ihren Boyfriend nur stehen wollen. Deshalb kontrollieren viele Thai-Grils auch nicht selten dein Telefon. Hier kann es sehr schnell brenzlig für dich werden, denn wenn sie sieht, dass du mit einer anderen Thai Frau Kontakt hattest, kannst du dich nicht mehr so leicht herausreden. Wir haben uns deshalb ein Sex-Phone zugelegt.

Das Sex-Phone (so unser Name des Telefons), ist nichts anderes als ein zweites Telefon, von dem die Freundin nichts weiß bzw. das sie nicht kontrollieren kann. Am besten ist, wenn du das Telefon nichtmal Zuhause aufbewahrst, sondern bei einem Bekannten. Falls das nicht möglich ist, so verstecke es irgendwo, wo es die Freundin nicht sieht bzw. findet, oder lass dir eine andere Ausrede einfallen, dass das dein Business-Handy ist. Umso weniger sie weiß, desto besser!

Mache auf jeden Fall einen Sperrcode rein, dass wen sie es findet, sie es wenigstens nicht entsperren kann. Ein gutes und günstiges Sex-Phone, das auch wir benutzen ist das Samsung Galaxy J1 Mini, das gerade einmal 80€ kostet und für die Zwecke ideal ist. Achtung: Wähle auf jeden Fall einen anderen Code wie bei deinem normalen Handy. Gehe einfach davon aus, dass sie deinen Standard-Code schon weiß!

Falls du kein zweites Telefon haben willst, so gehe es wenigstens schlau an und installiere dir die App „Line“. Hier kannst du mit Personen chatten, das coole dabei ist aber, du kannst ausgewählte Personen Blockieren, sodass du in der Zeit wo deine Freundin bei dir ist, keine Nachrichten von deiner anderen Freundinnen bekommen kannst. Line kannst du außerdem nochmals mit einem Passwort versehen, dass du eingeben musst um die App zu öffnen. Auch das Verstecken von Kontakten ist ohne weiteres möglich! Generell bleibt aber trotzdem ein hohes Restrisiko!

Eine weitere nützliche App ist „Keep Safe“, mit Hilfe dieser App kannst du ausgewählte Fotos verstecken und ausblenden, die du zum Beispiel während deines Seitensprungs gemacht hast.


Kein Social-Media

Vermeide auf jeden Fall die Weitergabe deines Social-Media-Profils und denke immer daran so schlau zu sein, auf deinem Seitensprung dich nirgendwo zu markieren oder Aktivitäten zu poste. Am besten du verzichtest komplett auf Internet oder hast ein separates Profil.


Mit offenen Karten spielen!

Spiele deinem Seitensprung gegenüber mit offenen Karten. Gaukle ihr nicht vor, dass du der nächste Boyfreind sein kannst, sondern stell klar, dass sie wenn dann nur eine Gik oder Nebenfrau ist. Auch Bargirls sollte klar sein, dass du vergeben bist. So macht sie sich keine der Damen Hoffnungen und jeder weiß woran er ist. Rachefeldzüge gegen dich sind dann zu 90% ausgeschlossen und deine Gik wird deine Freundin niemals behelligen, solange du eine gute Zeit mit ihr verbringst und Zuwendungen in Form von Shopping und Geld fließen!


Nicht in der selben Stadt fremdgehen

Egal ob in Pattaya, Phuket oder sonst wo, fahre immer in den nächsten Ort! Wenn du in Pattaya bist, dann fahre z.B. nach Bang Saray und kombiniere es gleich mit einem Kurzurlaub. In der Stadt wo deine Freundin (und auch du) momentan leben, sind überall Augen und Ohren und in 80% der Fälle wird dich eine Freundin deiner Freundin sehen und es ihr gleich erzählen, somit ist der Traum vom Seitensprung schneller vorbei als dir lieb ist.

Phuket ist ebenfalls relativ klein, wenn du mit deiner Freundin in Patong wohnst, so ist die Chance groß, dass du gesehen wirst. Fahre deshalb besser nach Karon oder noch besser auf eine Insel. Für Short Time lohnt sich sowas natürlich nicht, aber wenn es z.B. um deine Mia Noi geht, solltest du so etwas machen. Besser ist es auf jeden Fall zum Beispiel eine Gik in Pattaya zu halten, wenn du beispielsweise auf Phuket wohnst. Halte wenn möglich immer so viel Abstand wie nur möglich.


Nimm ein Taxi, nicht deinen Roller!

Wie schon in den oberen Punkten erwähnt, ist es verdammt gefährlich gesehen zu werden, auch wenn du mit deinem Roller vorbeifährst. So erging es mir schon mal, dass eine fremde Person auf dem Roller gesichtet wurde. Zum Glück war das nur eine Bekannte von mir, die meine Freundin nicht persönlich kannte, trotzdem kam sofort eine Nachricht wer das war und ob ich meine Freundin nicht mehr habe? Nimm dir deshalb lieber ein Taxi, dort ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass dich jemand sieht und erkennt.

Falls du in Gogos oder Bars bzw. Massagen für unkomplizierten Short-Time Sex willst, dann parke niemals direkt vor dem Lokal sondern zum Beispiel an einem Supermarkt oder in einem Parkhaus. Auch hier ist es in jedem Fall besser nicht selber zu fahren!


Ein schönes Hotel buchen

Wenn du schon einen Seitensprung mit deiner GIK planst, so sollte es doch auch etwas Besonderes sein und nicht in einem herkömmlichen Short Time Room stattfinden. Wenn du  schon einmal die Thai-Freundin betrügen willst, dann mit deiner Lieblings-Gik und in Kombination mit einem schönen Ausflug und einem guten Hotel. Das gute hierbei ist, du musst nicht wirklich nach einem Guest Friendly Hotel schauen, da du ja mit der Person zeitgleich eincheckst. Die Zimmerpreise sind in ganz Thailand immer für 2 Personen ausgelegt, also ist es kein Problem wenn du mit deiner Mia Noi auftauchst 😉

Siehe auch: GF-Hotels PhuketGF-Hotels PattayaGF-Hotels SamuiGF-Hotels Bangkok, GF-Hotels Koh Chang

 

Wer hat bereits Erfahrungen und Tipps zum optimalen Seitensprung in Thailand?


Täglich neu aus: Thailand, Philippinen, Kambodscha, Hongkong, uvm.
Share.

Leave A Reply