Kondome in Thailand – Infos und Tipps

0
Joinerholiday garantiert: Ideal in Bangkok, Pattaya und auf Phuket!

Kondome in Thailand – Jeder der einmal so richtig Spaß haben möchte, der sollte natürlich auch für seine eigene Sicherheit sorgen. Von Sex ohne Kondom in Thailand ist definitiv abzuraten. Alles was du über Kondome in Thailand wissen musst und ob es sich eher lohnt Kondome von zu Hause mitzubringen, erfährst du hier in unserem Guide.

Die verschiedenen Kondome in Thailand

In Thailand gibt es eine Menge an verschiednen Marken und Sorten. Viele Einheimische Produkte halten wir für minderwertig und gehen daher nur auf die besten Produkte in Thailand ein.

Durex Performa

Durex Performa Kondome sind mit 5% benzocainhaltigem Gel in der Kondomspitze beschichtet, das dem Mann hilft, den Höhepunkt hinauszuzögern und die Erregungsphase zu verlängern. Für länger andauerndes Sexvergnügen.

Wir haben die Performa schon öfter genutzt und es gibt sie in jedem 7-11 in europäischer Größe in Thailand zu kaufen. Wir können nur bestätigen, dass das Gel die Empfindlichkeit des Penis herabstuft. Optimal, wenn du lange mit deinem Girl Sex haben willst. Wenn du hingegen schon mehrere Nummern zuvor geschoben hast, empfehlen wir dringend Abstand von diesem Produkt zu nehmen, da es uns unmöglich war zum Höhepunkt zu kommen!

Hier geht es zu den Durex Performa

Durex Performax Intense

Die Rippen und Noppen der Durex Performax Intense Kondome bringen SIE schnell in Fahrt und helfen ihr so, schneller zum Höhepunkt zu kommen. Gleichzeitig verlängert das 5% benzocainhaltige Gel in der Kondomspitze SEINE Ausdauer, indem es seine Empfindungen etwas verringert. Dadurch ist das Durex Performax Intense Kondom das erste Durex Kondom, das Paaren helfen kann, einen gemeinsamen Höhepunkt zu erleben.

Im Prinzip gilt hier das Selbe wie beim Durex Performa. Lediglich die Noppen machen den Unterschied. Ob das einen gemeinsamen Höhepunkt fördert!? Wir wissen es nicht genau 🙂

Hier geht es zu den Performa Intense

Durex Sensation

Durex Sensation Kondome sind mit hunderten Noppen versehen und sollen so das Empfinden der Frau verbessern. Ob das so ist? Wir können es nicht sagen. Die Durex Sensation Kondome mit Noppen sind aber in Thailand so gut wie überall erhältlich.

Durex Featherlite Ultima / Gefühlsecht Ultra

Durex Gefühlsecht Ultra Kondome sind hauchzarte Kondome, die an der Spitze 20% dünner als herkömmliche Latexkondome sind. Ihre Sensi-Fit Passform sorgt für idealen Sitz und ein noch intensiveres Empfinden. Gleichzeitig bieten sie sicheren und zuverlässigen Schutz. Durex Gefühlsecht Ultra Kondome sind für jeden ideal, der ein hauchzartes Kondom für intensivere Momente zu zweit sucht.

Unser Tipp! Die dünne Ausführung des Kondoms macht es deutlich angenehmer Sex zu haben und man hat das Gefühl einfach mehr zu spüren! Die Gefühlsechten Kondome gibt es in vielen 7-11 oder aber in den Drogerien in Thailand und sind in europäischer Größe verfügbar.

Hier gibt es die Gefühlsecht Ultra

Andere Marken

In Thailand gibt es noch etliche weitere Kondommarken. Neben einigen thailändischen Herstellern, sind auch Kondome der Marke Playboy zu finden. Obwohl diese nicht schlecht sind, so empfehlen wir immer auf die Qualitätsprodukte von Durex zu vertrauen und Billigkondome zu meiden!

Hier geht es zu Playboy Kondomen


Kondomgrößen in Thailand

In Thailand sind viele Kondome sehr klein und auf die Größe der Bevölkerung zugeschnitten. Dabei geht es keinesfalls um die Länge, sondern um den Umfang des Kondoms. Als durchschnittlich europäisch wird ein Umfang von 51 mm angesehen. Viele Kondome liegen in diesem Bereich und sollten der Norm passen. Mit Umfang 50mm – 52.5mm sollten die meisten Urlauber zurechtkommen.

Problematisch wird es bei kleineren Kondomen. Diese liegen zu eng an und verüben Druck, Schmerzen und können im schlimmsten Fall sogar platzen. Einmal ist es uns passiert, dass wir nicht auf der Packung den Umfang geprüft hatten und Kondome mit nur 42mm erwischt haben. Es hat nicht lange gedauert und er war geplatzt!


Kondome in Thailand oder Deutschland kaufen?

Auch wir haben uns anfangs gefragt, wo wir am besten Kondome kaufen sollten. Thailand ist ja bekannt dafür, dass alles ein ganzes Stück günstiger ist, doch das gilt nicht für jedes Produkt. Alle Waren, die nach Thailand importiert werden, darunter auch Käse, Markenklamotten und Autos, sind in Thailand deutlich teurer als in Deutschland (oder liegen oft auch gleich auf). Das gilt zum Teil auch für Kondome. Kauft man sie einzeln, oder nur im 3er Pack, so kommst du in Thailand etwas günstiger weg. Wenn du aber aus Deutschland einen Vorteilspack kaust, so sparst du dir etwas.

Wir haben bei unserer ersten Reise die Kondome in Thailand gekauft, was uns in einem Monat ein kleines Vermögen gekostet hat. Pro Tag haben wir mindestens eine 3er Packung gebraucht, die uns 85 Baht am Tag kostete, da kam in einem Monat ein netter Betrag zusammen – 2.500 Baht um genau zu sein. Deshalb haben wir uns nachher entschieden die Kondome bereits aus Deutschland mitzunehmen – nicht nur wegen dem Preis, wie wir im nächsten Punkt erklären.


Wo Kondome in Thailand kaufen?

Falls du dich dafür entscheidest trotzdem deine Kondome in Thailand zu kaufen, dann findest du diese in jedem 7-11 oder Family Markt. In den großen Drogerien ist das Sortiment größer und teilweise sind dort auch 10er Packungen verfügbar. In den Boots Drogerien haben wir bisher die besten Erfahrungen gemacht.

Billige Angebote für Kondome in Thailand

Es gibt auch in Thailand günstige Kondome zu kaufen, wenn man sich für die in Thailand hergestellten Marken entscheidet. Wir haben diese jedoch nur einmal probiert und waren leider überhaupt nicht zufrieden. Sie passten nicht so wirklich, kein Vergleich zu Durex und auch die Qualität erschien uns nicht wirklich gut. Gefühlt hat man während dem Sex auch nicht viel, so ein Dickes Leder war es.

Leider weiß man in Thailand auch nie genau, wie die günstigen Kondome hergestellt werden. In Europa gibt es eine feste Regelung, nach der gearbeitet werden muss. Diese gibt es zwar auch in Thailand, doch ob diese so eingehalten wird ist höchst fraglich. Außerdem kann es auch gut sein, dass die Packungen, bevor sie ausgeliefert werden irgendwo tagelang in der prallen Sonne lagen. Das mag jetzt vielleicht etwas weit hergeholt sein und auch übertrieben, doch uns wundert in diesem Land langsam nichts mehr 😉


Vorteilspackungen aus Deutschland

Wenn du dir in Deutschland bereits eine Vorteilspackung kaufst, so kommst du ein ganzes Stück günstiger davon. In Thailand gibt es das leider nicht so einfach zu beschaffen. Mit einem Preis von Rund 85-90 Baht (ca. 2,50€) für 3 Stück sind die Durex Gefühlsecht nicht gerade billig. Wenn du dir aber einen 40er Vorteilspack via Amazon kaufst, so kostet dich das lediglich 24€, was rund 7€ Ersparnis sind. Klingt nach nicht so viel, summiert sich aber im Laufe, denn ein 40er Pack ist (bei uns jedenfalls) schneller aufgebraucht als uns lieb ist…

Es gibt auch durchaus noch günstigere Angebote, wie z.B den Durex 100er Mix Pack, dieser kostet sogar nur 27€, somit kommst du um ein Vielfaches günstiger. Auch wenn du während deines Urlaubs keine 100 Kondome benötigst, so bleiben sie dir ja erhalten, denn Kondome verfallen nicht so schnell, sofern man sie richtig lagert.

Noch billiger geht es mit den Vorteilspackungen von Billyboy. Unbedingt einmal in Erwägung ziehen!

Billy Boy 100er Mix Pack


Täglich neu aus: Thailand, Philippinen, Kambodscha, Hongkong, uvm.
Share.

Leave A Reply