Koh Larn bei Pattaya: Spaß-/Sex-Urlaub mit Thai-Girls

0
Joinerholiday garantiert: Ideal in Bangkok, Pattaya und auf Phuket!

Koh Larn Pattaya – Wenn du schon einmal in Pattaya warst, dann weißt du auch, dass es dort keinen wirklich schönen Strand zum Schwimmen gibt. Leider. Man kann an den Stränden in Pattaya zwar gut Entspannen und sich den schönen Sonnenuntergang anschauen, doch zum Baden ist der Strand schlichtweg zu dreckig. Auf einen schönen Strand musst du dennoch nicht verzichten, denn die Insel Koh Larn befindet sich nur unweit von Pattaya entfernt und dort erwartet dich ein schönes Meer und traumhafte Strände. Das ideale Ziel um mit deiner Liebsten, oder deiner Mia Noi ein paar entspannte Tage zu verbringen.

Wie komme ich nach Koh Larn?

Ganz einfach! Von Pattaya aus erreicht man Koh Larn in ca. 40 Minuten. Nur 30 Baht kostet die Fähre. Vom Bali Hai Pier aus starten täglich, jede Stunde von 7.00 bis 18.30 Uhr die Fähren nach Koh Larn. Es werden zwei verschiedene Anlegestätten angefahren, der Naban Port und der Tawaen Beach. Der Tawaen Beach ist die bessere Wahl, da man sich dort sofort am Hauptstrand befindet. Wenn du hingegen am Naban Port landest, kannst du dich mit einem der wartenden Motorbike Taxis zu einem der anderen Strände fahren. Die Preise liegen bei 40 Baht. Die bessere Alternative ist jedoch sich einen Roller zu mieten, diesen bekommst du ab 200 Baht pro Tag. Wenn du nur Entspannen und nicht die komplette Insel erkunden möchtest, kannst du zum Hotel auch laufen, diese befinden sich alle in unmittelbarer Nähe beim Naban Port.


Was auf Koh Larn tun?

In erster Linie dient die Insel zur Entspannung. Action und jede Nacht Party, hast du in Pattaya, deshalb solltest du hier einmal die Füße hochlegen und nichts tun, bzw. dir die Insel etwas anschauen. Hierfür reicht ein Tag völlig aus. Ein großes Nachtleben erwartet dich nicht, das fällt auf Koh Larn eher mager aus.

Wir haben uns ein schönes Hotel gebucht, das The Rest Hotel und es uns mit unserer Begleitung mal so richtig gut gehen lassen. An einem Tag haben wir die Insel etwas erkundet, was sehr zu empfehlen ist. Unserer Begleiterinnen hat es ebenfalls sehr gut gefallen, da sie neue Fotos für ihr Facebook-Profil machen konnten, ein Muss in Thailand! 😉

Es gibt mehrere Strände auf Koh Larn, doch einer der besten ist der Monkey Beach. Dieser befindet sich nur unweit weit vom Naban Port entfernt. Dort kannst du sehr gut Entspannen, das Wasser ist schön klar und für die Unterhaltung ist auch gesorgt. Am Strand kannst du übrigens auch problemlos Jetski fahren, was in Pattaya eher abzuraten ist. Auf Koh Larn hatten wir noch nie Probleme. Den Jetski solltest du dir aber dennoch gründlich anschauen, bevor du dich auf das Gerät setzt. Für 30 Minuten bezahlst du hier 800 Baht, ein angemessener Preis.

Unser persönlicher Favorit ist der Tayai Beach. Dieser befindet sich in der Nähe vom Naban Pier, wo die Fähre anlegt. Der kleine Strandabschnitt ist nicht so sehr überfüllt wie die restlichen Koh Larn Strände, was ein deutlicher Pluspunkt ist. Der Tayai Beach überzeugt vor allem durch den puderfeinen, weissen Sandstrand und mit dem türkisfarbenen Meer.

In der Mitte der Insel gibt es noch einen Viewpoint, von wo man die Skyline von Pattaya und Jomtien sehen kann. Da man hier automatisch vorbeikommt, sobald man auf die andere Seite der Insel fahren will, lohnt sich ein Stopp.

In der Nähe des Tawaen Beach befindet sich noch ein Tempel, der außerdem der höchste Punkt von Koh Larn ist. Wenn du bis ganz nach oben willst, musst du erst die anstrengenden Stufen bezwingen, was bei der brühenden Hitze nicht gerade einfach ist. Von oben hast du anschließend einen schönen Ausblick, wenn auch mit etwas beschränkter Sicht, da viel zugewachsen ist.

Da wo die Treppen zur Pagode hinaufführen, führt noch ein Weg durch den Dschungel zum Kuhn Yin Viewpoint. Ein Besuch ist Pflicht und sollte auf keinen Fall ausgelassen werden, denn von hier hast du den schönsten Blick auf die Insel Koh Larn.


Girls + Nachtleben auf Koh Larn

Auf Koh Larn solltest du definitiv ein heiße Mädel aus Pattaya mitbringen. Die Insel bietet kein nennenswertes Nachtleben und so ist es zwar nicht unmöglich, dafür aber ganz schön schwer ein gute Thai-Girl auf Koh Larn abzugreifen. Vorteil: Wenn du ein Thai-Girl aus Pattaya mitbringst, wird sich dieses garantiert über den kleinen Ausflug freuen und das Hotel muss nicht Guestfriendly sein, da sie ja mit dir anreist.


Hotelempfehlung auf Koh Larn

Unterkünfte gibt es auf Koh Larn ebenfalls genug. Diese befinden sich fast alle in der Nähe vom Naban Port, in Naban Village. Ab 600 Baht bekommst du ein Zimmer, für ein halbwegs gutes musst du jedoch mit 1.000 Baht+ rechnen.

The Rest Hotel

Das Hotel was wir empfehlen können, ist das The Rest Hotel. Das Hotel befindet sich nur wenige Meter vom Naban Pier entfernt, somit kannst du einfach hinlaufen. Die Zimmer sind nett eingerichtet und verfügen über einen kleinen Balkon, einen Kühlschrank, einen TV mit leider nicht allzu vielen guten Sendern und eine Klimaanlage. Wifi steht auch in allen Zimmern kostenlos zur Verfügung. Die Einrichtung ist eher einfach, wirkt aber dennoch recht modern, mit den grauen Wänden und der roten Ausstattung. Das Hotel bekommst du in der High Season ab 1.000 Baht, ein normaler Preis für Koh Larn.

Verfügbarkeit + Preise

Bee Orchid Pool Villa

Etwas mehr Luxus bekommst du im Bee Orchid Pool Villa Hotel. Das Hotel liegt nur 2 Minuten zu Fuß vom Pier entfernt und somit in einer guten Lage. Die Zimmer sind modern eingerichtet und bieten einen schönen Ausblick auf den Pool. Die Preise liegen in der High Season bei knapp 1.700 Baht.

Verfügbarkeit + Preise

Lareena Resort By the Sea Koh Lan

Dieses Hotel ist ein ganz besonderer Tipp, denn dieses befindet sich auf Stelzen, direkt auf dem Wasser, was extrem cool ist. Nirgendwo sonst auf Koh Larn kannst du dermaßen gut Entspannen wie hier. Die Zimmer sind keine Luxuszimmer, doch bieten genug Komfort um ein oder zwei Nächte zu verbringen.

Verfügbarkeit + Preise

Garantiert wirst du auf Koh Larn eine schöne Zeit haben, vergiss aber nicht dir ein Girl mitzunehmen, denn auf der Insel gibt es nichts und alleine kann es schnell langweilig werden. Außerdem haben die Pattaya Girls auch nichts gegen einen kleinen Ausflug einzuwenden.


Täglich neu aus: Thailand, Philippinen, Kambodscha, Hongkong, uvm.
Share.

Leave A Reply