Die besten aGoGos auf der Walking Street in Pattaya

0
Joinerholiday garantiert: Ideal in Bangkok, Pattaya und auf Phuket!

Die besten GoGos auf der Walking Street Pattaya – Pattaya gehört mit Bangkok zu den Städten in Thailand mit der größten Auswahl an GoGo-Bars. Dort lässt sich klasse entspannen, mit Girls Spaß haben und zudem auch ein kühles Bier genießen. Welche die beste AGoGo auf der Walking Street in Pattaya ist? Wir haben dir die besten Lokale im Jahr 2017/2018 im folgenden Artikel aufgelistet.

Was geht in GoGos auf der Walking Street in Pattaya

GoGo Clubs in Thailand und insbesondere in Pattaya sind nicht mit denen in Detuschland oder Europa zu vergleichen. Anfassen ist ausdrücklich erlaubt und auch erwünscht. Wenn du in eine GoGo gehst, dann findest du im Inneren oft mehrere Dutzend hübsche Mädels vor welche meist alle auch ausgelöst werden können. Zusätzlich gesellen sich diese aber auch nur für einen Drink zu dir. Gegen Bezahlung eines Ladydrinks wird sich deine Auserwählte neben dich setzen und auch Fummeln ist erlaubt.

Anhand derNummern, welche an den Slip oder BH gesteckt sind, kannst du jedes Mädchen von der Tanzfläche zu dir holen und die Modalitäten klären. Nach der Bezahlung der Barfine geht das Girl mit dir aufs Zimmer. Wie lange und wie viel das kostet hängt ganz alleine von deinem Verhandlungsgeschick ab.

Besonders einige GoGos auf der Walking Street in Pattaya sind bekannt dafür ganz besonders versaut zu sein. Welche die wildesten AgoGos in Pattaya sind und wo es die schönsten Mädchen der Stadt gibt, erfährst du hier. Detaillierte Infos dazu findest du dann übrigens in unserem Pattaya Nightlife Guide für Männer, welche neben Agogos noch die vielen weiteren Vorzüge des Nachtlebens in Pattaya beleuchtet…

Sugar Baby aGoGo

Die Sugar Baby aGoGo findest du direkt auf der Walkingstreet und du kannst sie nicht verfehlen. Die aGoGo ist unserer Meinung nach einer der besten, was auch an den Girls liegt. Hier arbeiten auch echte Granaten, vor allem aber viele versaute Girls. Im Inneren gibt es viele Sitzmöglichkeiten, unter anderem auch auf den Hockern in erster Reihe, wo du hautnah bei den Girls sitzen kannst. Neben einer großen Tanzfläche bietet das Sugar Baby auch einen Bereich mit Jacuzzi, wo heiße Shows aufgeführt werden. Die Girls im Sugar Baby sind tabulos und tanzen nackt, einige liegen auch auf kleinen Tischen und warten nur darauf mit dir zu spielen…

Die Preise für Getränke sind für die Walking Street angemesse. 69 Baht kostet ein Draft Bier. Zudem ist das SugarBaby eines der wenigen Lokale, welches noch humanere Preise für die Barfine aufruft.

Drinks: ab 69 Baht
Girls: weitere Infos im Guide
Barfine: weitere Infos im Guide
Ladydrinks: weitere Infos im Guide

Windmill aGoGo

Die Windmill aGoGo ist eine der ältesten in Pattaya und der Hotspot schlecht hin. Sie befindet sich in der Walkingstreet in der Soi Diamond, gegenüber des King Seafood Restaurants. Täglich ist die aGoGo sehr gut besucht, was vor allem an den Girls liegt. Die Girls sind recht anschaubar, jedoch keine GoGo Granaten, dafür haben sie aber jegliche Hemmungen bereits verloren. Es ist keine Seltenheit, dass du die Girls mitten auf dem Tresen fisten oder lecken kannst, was jedoch alles andere als hygienisch ist. Es gibt noch einen Badebereich im hinteren Teil der kleinen aGoGo, wo du auf dem Sofa Platz nehmen kannst und zusehen darfst, wie sich die Girls mit Shampoo einreiben.

Inzwischen hat die Windmill aufgerüstet und verfügt über eine 2. Etage, wo nun noch mehr Gäste Platz finden. Die Windmill ist unserer Meinung nach die versauteste AGoGo in ganz Thailand und sollte von jedem Pattaya-Besucher definitiv einmal besucht werden! Sei aber darauf gefasst, dass es dort immer sehr voll ist und wenn du vor hast ein Girl auszulösen, dann solltest du definitiv nicht zu spät reinschauen.

Drinks: ab 69 Baht
Girls: weitere Infos im Guide
Barfine: weitere Infos im Guide
Ladydrinks: weitere Infos im Guide

Sapphire GoGo

Wenn du auf der Suche nach den heißesten Girls in Pattaya bist, dann führt kein Weg an der Saphphire GoGo vorbei. Hier finden sich die heißesten Thai-Girls und etliche exzellente Tänzerinnen. Die Stimmung und Atmosphäre im Saphire ist sehr gut. Wenn du hier aber richtig Party machen willst und auch vor hast Girls auszulösen, dann solltest du schon etliches an Budget einplanen. Die super heißen Mädels wissen was sie wert sind und auch die Bar lässt ihre Mädels nicht unter Wert hinaus…

Generell ist auch das Ambiente und die Nähe zur Tanzfläche das, was das Saphire auszeichnet. Jeden Abend tanzen zudem auch echte Stangenprofis und führen Showeinlagen auf. Heiße Girls, gute Stimmung und freundliches Personal machen die Saphire zu einer der besten überhaupt – das wissen auch viel Besucher und so wird es durchaus schnell super voll!

Drinks: ab 80 Baht
Girls: weitere Infos im Guide
Barfine: weitere Infos im Guide
Ladydrinks: weitere Infos im Guide

G-Spot

Die G-Spot AGoGo gehört zu den nehttp://www.joinerholiday.com/sex-guides-reisefuehrer-fuer-maenner-als-ebook/ueren auf der Walking Street und überzeugt vor allem durch ein paar super Mädels. Das Draft-Beer gibt es dort von 20-22 Uhr bereits ab 45 Baht und die Mädels sind je nach Qualität zwischen 1.100 und 1.300 Baht auslösbar. Generell ist die G-Spot GoGo ein echt guter Tipp, vor allem zur Happy Hour. Doch auch danach sind die Drinks nicht zu teuer. Immer eine Besuch wert!

Drinks: ab 45 Baht
Girls: weitere Infos im Guide
Barfine: weitere Infos im Guide
Ladydrinks: weitere Infos im Guide

Glasshouse

Obwohl das Glasshouse relativ klein ist, so herrscht dort immer eine recht gute Atmosphäre. Leider sind die Girls eher nur durchschnittlich und die Barfine ist mit 1.500-2.000 Baht extrem hoch. Auch bei den Ladydrinks gibt es unterschiedliche Stufen: So kostet ein normaler LD 140 Baht, ein

Trotzdem möchten wir von einem Besuch im Glasshouse nicht abraten, da mit etwas Glück echt heiße Feger dort zu finden sind.

Drinks: ab 69 Baht
Girls: weitere Infos im Guide
Barfine: weitere Infos im Guide
Ladydrinks: weitere Infos im Guide

Bypass

Auch die Bypass A GoGo ist eine der neusten auf der Walking Street und überzeugt vor allem durch die nahe zur Tanzfläche gelegenen Sitzplätze. Das Girl-Lineup ist überdurchschnittlich gut und jeden Tag ist von 20-22 Uhr Happy-Hour angesagt. Dann kostet das Draft-Beer nur 45 Baht. Flaschenbiere kosten 150 Baht und Spirituosen sind mit 130 Baht auch nicht zu teuer.

Die Barfine kostet regulär 1.500 Baht und nach 0:00Uhr lediglich 1.000 Baht. In der gesamten Mischung ist die Bypass sehr empfehlenswert, da die Preise auf dem üblichen Niveau der Walking Street liegen und die Girls wirtlich nett sind. Unbedingt einmal vorbeischauen!

Drinks: ab 45 Baht
Girls: weitere Infos im Guide
Barfine: weitere Infos im Guide
Ladydrinks: weitere Infos im Guide

Airport

Die Airport AGoGo ist in einem ganz besonderen Stil gehalten und wir das Innere eines Flugzeugs aufgebaut. Auch das Personal ist im Stewardessen-Stil gekleidet. Die GoGo überzeugt durch eine große Tanzfläche mit sehr vielen Girls sowie einem weiteren Bereich mit einer Soapy-Shower/Jacuzzi. Dort treten die Mädels vollkommen nackt auf und reiben und räkeln sich im Badeschaum. Keine schlecht Show!

Generell ist das Lineup in der Airport GoGo sehr gut. Die Girls sind lustig und aktiv und immer auf der Suche nach Kontakt. Die Auslöse ist für die weniger hübschen Girls noch vollkommen in Ordnung, Models kosten aber schon deutlich mehr. Generell ist der Airport aufgrund der guten Gesamtmischung eine unserer Lieblings-GoGos.

Drinks: ab 69 Baht
Girls: weitere Infos im Guide
Barfine: weitere Infos im Guide
Ladydrinks: weitere Infos im Guide

Baccara

Die Baccara Agogo ist eine der beliebtesten GoGos auf der Walking Street überhaupt. Auf 2 Etagen tanzen jeden Nacht gefühlt mehr als 100 Girls. Vor allem Publikum aus Korea und Japan zieht es und das doch sehr ansehnliche Lokal und die Girls sind echt klasse. Besonders ins Auge sticht der Glassboden zum 2. Stock. So können die unten sitzenden Besucher den Girls, die oben tanzen unter die Röcke schauen.

Die Preise für Drinks und Barfine bewegen sich im normalen Rahmen für eine dermaßen beliebte GoGo auf der Walking Street.

Drinks: ab 69 Baht
Girls: weitere Infos im Guide
Barfine: weitere Infos im Guide
Ladydrinks: weitere Infos im Guide

 

Welche GoGos auf der Walking Street Pattaya sind eure Favoriten? Her mit den Tipps!


Täglich neu aus: Thailand, Philippinen, Kambodscha, Hongkong, uvm.
Share.

Leave A Reply