Dating Thailand – Die besten Apps & Portale kostenlos

9
Joinerholiday garantiert: Ideal in Bangkok, Pattaya und auf Phuket!

Dating Thailand: Thai-Frauen, Bargirls und Freelancer kostenlos im Internet – Die Preise für Girls in Bars werden in Thailand immer höher. Gierige Barbesitzer und GoGo-Manager verlangen teilweise Auslösen von mehr als 500 Baht in einfachen Bars bis hin zu absurden 2.000 Baht oder gar noch mehr in AGoGos. Leider ist kein Ende der sich nach oben drehenden Preisspirale in Sicht. Wie du Girls, Freelancer und Bargirls ganz ohne Barauslöse schnell und einfach im Internet mittels Apps und Dating-Portalen kennenlernst, verraten wir dir hier in unserem Dating Thailand Guide.

ThaiFriendly

ThaiFriendly ist erste Wahl, wenn es ums Klarmachen von Dates mit Freelancern und Bargirls im Internet geht. ThaiFriendly ist im Browser am PC oder als App fürs Smartphone verfügbar und recht einfach aufgebaut. Girls und Männer melden sich mit ihrem Profil an und geben ihren Standort an.

Wer nun nach Girls im Umkreis sucht, der bekommt etliche Möglichkeiten direkt angezeigt und kann mit den Mädels in Kontakt treten.

Die Anmeldung bei ThaiFriendly ist kostenlos und mit den gratis Funktionen lassen sich auch Girls kontaktieren. Allerdings ist die Nutzung des Messenger zeitlich begrenzt, so lohnt es sich für jeden, der ernsthaft auf Jagd gehen will also tatsächlich auf eine kostenpflichtige Premium-Mitlgiedschaft  umzusteigen.

Das Paket kann auch nur monatsweise gebucht werden und die 24.99 USD sind sehr gut angelegt, wenn du schnell Freelance-Girls und normale Mädchen in Thailand Daten willst. Wir haben durch Thai-Friendly schon hunderte Euros an Barfine gespart, da wir die besten Girls inzwischen beinahe ausschließlich nur noch über Thai-Friendly klarmachen. Das Abhängen in Bars ist für uns mit diesem Dating-Portal nur noch eine willkommene Abwechslung!

  • Datenbank: Sehr groß
  • Freelance Anteil: 60-80%
  • Erfolgschance: 100%
  • Kosten: Monatlich kündbar 24.99 USD – Rabatte auf längere Laufzeiten

Fazit: Für JEDEN Thailand-Urlauber auf der Suche nach normalen Girls, Freelancern oder Bar- und GoGo-Girls eine absolute Pflichtanmeldung! Übrings: Die rund 25 USD sind nicht einmal so viel wie eine Barfine in der GoGo… Kein schlechter Deal oder!?


Badoo

Badoo ist einer unserer neuer Favoriten, wenn es ums Dating in Thailand geht. Vor allem normale Girls konnten wir auf Badoo zu Genüge finden. Neben einer Webanwendung im Browser bietet Badoo auch eine sehr gute App an. Im Prinzip ist Badoo eine Mischung aus Tinder (siehe unten) und Thai-Friendly. Es gibt etliche Funktionen und Möglichkeiten sein eigenes Profil interessant zu gestalten.

Zum einen können Girls bei Badoo quasi in der Swipe-Funktion durchgeblättert werden, zum anderen ist auch die Suche nach Ortschaft/Standort möglich. Die Anmeldung bei Badoo ist kostenlos, die Basisversion bietet auch schon genügend Funktionen um einen guten Überblick über den Markt zu erhalten. Mittels Credits, welche kostenpflichtig erstanden werden müssen, ist es möglich die Sichtbarkeit des eigenen Profils zu erhöhen und so mehr Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Auch bei Badoo sind etliche Freelancer und auch normale Girls vertreten. Der ideale Ort um Girls kenenzulernen in Thailand.

  • Datenbank: Sehr groß
  • Freelance Anteil: 60%
  • Erfolgschance: 85%
  • Kosten: Credits sind einzeln zukaufbar – Billige Pakete beginnen bei rund 10 Euro – Keine Abopflicht!

Fazit: Eine gute Ergänzung zum ThaiFriendly. Auf Badoo sind mehr „normale“ Girls zu finden. Credits zu kaufen ist unserer Meinung nach nicht unbedingt notwendig!


Tinder

Tinder ist eine der populärsten Dating-Apps und nur auf Android und iOS-Geräten verfügbar. Reine PC-User schauen leider in die Röhre. Die App ermöglicht die Anzeige von Girls im direkten Umkreis bzw. der unmittelbaren Umgebung. So ist sichergestellt, dass du imm an deinem Standort genügend Frauen zu sehen bekommst. Durch wischen nach links oder rechts signalisierst du, dass du das Girl magst oder eben nicht. Falls zwei likes aufeinandertreffen öffnet sich das Chatfenster und das Schreiben ist möglich.

Bereits die kostenlose Tinder Variante bietet alles, was du zur Suche und Kontaktaufnahme von Girls an deinem Standort benötigst. Eine vollwertige App also. Gegen Bezahlung eines Aufpreises schaltest du weitere Funktionen frei, welche aber in unseren Augen nicht zwingend notwendig sind.

Der Working-Girls Anteil bei Tinder in Thailand ist extrem hoch und so wirst du zu 100% fündig werden! Problem ist nur, dass extrem viele Girls sehr Busy sind und es oft vorkommen, kann, dass du sie am Nachmittag nicht zu dir ins Zimmer bekommst.

  • Datenbank: Extrem groß
  • Freelance Anteil: 90%
  • Erfolgschance: 80-90%
  • Kosten: Gratis die wichtigsten Funktionen verfügbar

Fazit: Tinder gehört einfach in das Portfolio eines jeden Asien-Solo-Travelers! Mit der App lassen sich super einfach Freelancer finden – Premium nicht nötig!

Zur Webseite von Tinder


Adult Friend Finder – Geheimtipp für Spezialtreffen

Wenn Tinder, TF und Badoo die Fastfoodketten unter den Dating Apps sind, so ist Adult Friend Finder das Spezialitätenrestaurant. Die Datenbank ist klein aber fein, die Auswahl an willigen Girls und Paaren aber umso höher.

Bei Adult Friend Finder findest du auch ungewöhnliches wie Einladungen zu Gang Bang, Pärchentreffen, Swinger uvm. Der Vorteil: Meist ist die Community bei AFF sehr offen und macht alles aus Spaß, Geld oder Bezahlung ist also ein Fremdwort. Die meisten Kontakte in Thailand findet man in Bangkok und Pattaya. Doch auch auf dem Rest der Welt sind etliche Dates verfügbar! Nicht nur für den Urlaub also!!!

Wer mutig ist und mal etwas Neues erleben will, der kommt mit AFF voll auf seine Kosten. Eine Premium-Mitgliedschaft ist unserer Meinung nach aber Pflicht, da ansonsten kaum vernünftig Kontakt zu anderen im Portal hergestellt werden kann. Die Mitgliedschaft kann monatsweise gebucht werden und beginnt bei rund 10 Euro.

  • Datenbank: Mittel
  • Freelance Anteil: alles Sexangebote
  • Erfolgschance: 70-100% je nachdem auf was man abfährt
  • Kosten: ab rund 10 Euro im Monat – längere Mitgliedschaften werden extrem günstiger angeboten

Fazit: Du bist offen und auf der Suche nach neuen Erfahrungen. Adult Friend Finder bietet genau das und die 10 Euro für die Mitgliedschaft sind jeden Euro wert, wenn du beispielsweise auch mal kostenlos bei Gang-Bang mitmachen willst! Glaub es uns!


We Chat

Auch wenn We Chat keine direkte Dating-Plattform oder App ist, so ist der Messenger im Whats App Stil mit einer ganz besonderen Funktion ausgestattet: die Umkreissuche. So werden alle We Chat Nutzer im nahen Umfeld angezeigt. Darunter natürlich auch die vielen Freelancer, die von dieser Art der Kontaktaufnahme profitieren wollen. Wenn dir ein Girl aus deiner Nähe gefällt, kannst du ihr einfach eine Nachricht senden. 100% gratis.

Auch wenn We Chat eher in Vietnam, China, Hong Kong etc. zur Kontaktaufnahme mit Freelancern populär ist, so finden sich auch in Thailand etliche willige Mädels in der Datenbank von WeChat.

Einfach einmal ausprobieren, es ist umsonst. Zudem ist es dort auch möglich ein gutes Girls kennenzulernen, oder gar eine asiatische Touristin 🙂

  • Datenbank: Mittel
  • Freelance Anteil: 40-50%
  • Erfolgschance: 30%
  • Kosten: Gratis

Fazit: Runterladen, testen, selber resümieren… Kann mit Glück in manchen Gegenden von Thailand recht gut funktionieren!

Zur WeChat Webseite


Dating Thailand: Außerhalb der Apps und Webseiten geht es richtig los!

Nachdem du nun die wichtigsten Datingportale in Thailand kennst, ist es noch wichtig zu wissen, wie du mit den Girls außerhalb der Apps in Kontakt trittst. Die oben genannten Seiten dienen in aller Regel nur zur ersten Kontaktaufnahme, alles weitere läuft dann extern. Dazu bietet sich in Thailand besonders Facebook sowie der zugehörige Facebook Messenger an. Zudem ist die Messenger App „Line“ das Gegenstück zu dem was Whats App bei uns ist.

Line hat einfach jedes Girl auf dem Smartphone und mittels Nummer oder ID können die Kontakte hinzugefügt werden. Daraufhin ist das Chatten mit dem Girl möglich und das kostenlos.

Line bietet zudem die Möglichkeit Video- und Gratisanrufe durchzuführen…

Messenger: Line + Facebook

 

Welche ist deine Lieblingsapp in Thailand um mit Girls in Kontakt zu treten? Welches Datingportal hat sich als besonders „ertragreich“ erwiesen?


Täglich neu aus: Thailand, Philippinen, Kambodscha, Hongkong, uvm.
Share.

9 Kommentare

  1. ThaiFriendly ist meiner Meinung nach das beste, da habe ich meine derzeitige Freundin kennengelernt. Leider kommt man an einem Premium Account nicht vorbei, da man nur 1 Mitteilung innerhalb von 10 Minuten senden kann, was sehr nervraubend ist. Die große Liebe durch ThaiFriendly zu finden ist schwer, aber mit etwas Gedult wird man garantiert fündig. LG Rüdiger

    • Mr. Joinerholiday on

      Wir finden auch das ThaiFriendly im Gesamtpaket das beste ist. Schön dass du deine Liebe gefunden hast 🙂

  2. Ich bin da noch eher der altmodische Typ, der sich auf die Straße begibt und sich dort umschaut… Ist aber auch nicht mehr ganz so einfach. Danke für die Tipps, ich werde es mal auprobieren und anschlißend darüber berichten wie es funktioniert hat 😉

    • Mr. Joinerholiday on

      Die Mädchen werden leider auch immer bequemer und bevorzugen die online Portale, da können sie alles einfach von zuhause aus erledigen… Etwas schade ist das schon, obwohl wir persönlich es auch lieber einfach haben 😉

  3. Habe mich jetzt auch für den Premium Account bei ThaiFriendly entschlossen. Tinder war mir persönlich etwas zu „professionell“. Eine nette und ehrliche Thai konnte ich da keine finden, da wurde schnell der Preis pro Treffen genannt ;). Bei ThaiFriendly hingegen läuft es schon besser, vor allem in bangkok sind sehr viele normale Frauen unterwegs. Hatte schon 3 Dates, wobei der Funke noch nicht übergesprungen ist. Waren aber alles total liebe Mädchen. Die Plattform gefällt mir, kann sie nur weiterempfehlen.

    Gruß
    Damian

    • Mr. Joinerholiday on

      Hi Damian! Das wird schon noch, bei uns hat es ja auch nicht bei der ersten geklappt und über neue Freundschaften freut man sich ja auch.

    • Mr. Joinerholiday on

      So ist es, bei TF findest du garantiert auch normale Girls. Badoo ist auch noch eine Option, Tinder ist nur gut geeignet, wenn du auf schnelle Action stehst 🙂

  4. Bin seit gestern ebenfalls bei ThaiFriendly angemeldet. Das mit den 10 Minuten – 1 Nachricht ist eine Katastrophe! Habe mir letzten endes dann doch den Premium geholt. Ich finde 25$ pro Monat schon etwas viel, aber es lohnt sich. Teste das ganze jetzt einen Monat und wenn es was bringt grade ich auf 1 Jahr aus, da sind die Preise in Ordnung.

Leave A Reply