Barfine in Thailand – Was ist das überhaupt und welcher Betrag ist angemessen?

0
Joinerholiday garantiert: Ideal in Bangkok, Pattaya und auf Phuket!

Was ist die Barfine in Thailand? Jeder, der schon einmal eine Girlie Bar oder ein Agogo Lokal besucht hat, wird früher oder später mit dem Begriff Barfine in Kontakt gekommen sein. Falls du also das erste Mal nach Thailand reist und dort vorhast am Nachtleben teilzunehmen, so ist es wichtig zu wissen was die Barfine ist und wie sie sich zusammensetzt. Alle Infos rund um die Barfine / Barauslöse in Thailand findest du im folgenden Artikel.

Die Barfine in Thailand

Super sexy GoGo Girls im Sapphire Pattaya

Super sexy GoGo Girls im Sapphire Pattaya

Die Barfine ist kurzgesagt eine Auslösegebühr, welche derjenige, der ein Mädchen mit nach Hause nehmen möchte, dem Barbetreiber zu zahlen hat. Da die Damen von den Agogos und Bars Gehälter beziehen, muss der Ausfall der Arbeitskraft vom Auslöser übernommen werden.

Auch wenn die Gehälter ziemlich niedrig sind, so ist es auch immer ein wenig Werbewirkung was verloren geht, da durch den Ausfall auch sicher weniger Getränke und Ladydrinks verkauft werden. Die Barfine geht zu 100 % an den Barbesitzer und die Höhe der Gebühr kann von jedem Lokal selbst bestimmt werden.

So ist die Barfine in GoGos deutlich höher als zum Beispiel in einer Bier-Bar an der Ecke. Auch von Ort zu Ort sind Unterschiede in der Höhe der Barfine festzustellen. Während diese beispielsweise in Bangkok und Pattaya normal bis moderat ausfällt, so kann sie auf Phuket beispielsweise schon deutlich höher sein.

Auch die Tageszeit, zu der die Dame ausgelöst wird, kann eine Rolle spielen. Wer bereits früh zuschlägt, muss den vollen Preis bezahlen, wer bis nach Mitternacht wartet, bekommt häufig einen Rabatt. Nach Ladenschluss haben die Damen frei und könne kostenlos gehen. Oft lässt sich unter der Hand auch eine Verabredung zur Schließzeit vereinbaren. Dann sind die Girls quasi als Freelancer unterwegs und müssen nicht ausgelöst werden 😉

  • Durchschnittliche Barfine in Beer Bars in Thailand: Grob über den Daumen geschätzt liegt die Barfine in Bier Bars bei ca. 400 Baht. Viele verlangen auch nur 300 Baht, andere wiederum 500-600 Baht. Mehr als 600 Baht ist eigentlich für Bier Bars viel zu viel und nicht angemessen.
  • Durchschnittliche Barfine in AGoGos in Thailand: In GoGo Lokalen schwankt die Barfine am meisten. 800 Baht sind heutzutage normal. Einige noblere Läden verlangen auch 1.000 Baht und mehr. Oft sind die -Damen auch in verschiedene Stufen eingeteilt (an der Farbe des Bikinis zu erkennen) welche den Preis bestimmen. So kosten die weniger hübschen „Brot und Butter Mädchen“ beispielsweise nur 600 Baht, während die GoGo-Tänzer Granaten 1.000 Baht oder gar mehr Auslöse erfordern.

 

Welche Erfahrungen hast du mit der Barfine in Thailand gemacht? Was war der höchste und was der niedrigste Betrag, den du jemals gezahlt hast?


Täglich neu aus: Thailand, Philippinen, Kambodscha, Hongkong, uvm.
Share.

Leave A Reply