Sex mit Thai Frauen – Was ist möglich?

1
Joinerholiday garantiert: Ideal in Bangkok, Pattaya und auf Phuket!

Sex mit Thai Frauen – Das ist alles möglich! Du wirst dir vor Beginn deiner Thailand-Single-Reise garantiert die Frage stellen, was du mit den Thai Girls machen kannst und was nicht. Da jede Frau anders ist, lässt sich das pauschal gar nicht so einfach klären. Auch von wo du die Lady mitnimmst spielt eine bedeutende Rolle. Einige der Mädchen sind mehr versaut, die anderen weniger. Generell versuchen wir hier die Thai-Girls in verschiedene Gruppen einzuteilen und geben dir grobe Anhaltspunkte was mit Thai-Frauen alles im Bett möglich ist.

Was darf man mit Thai Frauen beim Sex machen?

Für viele Männer ist Sex mit einer exotischen Thai-Schönheit ein Traum. Die Erfahrungen, welche aber mit dem Girl gemacht werden kann ist stark von der Person an sich abhängig. Wie Sex mit Thai Frauen aussehen könnte? Wir haben es dir zusammengefasst!

Sex mit normalen Thai Frauen

thailand-urlaub-mit-begleitung-tipps-und-preiseWie der Name schon sagt, sind normale Frauen normal. Du kannst dir das so ähnlich wie in deinem Heimatort vorstellen. Wenn du da eine Frau triffst und dich mit ihr verabredest, wirst du auch nicht in der ersten Nacht Sonderwünsche, oder gar skurrile Sachen verlangen, oder? Denn wenn doch, ist sie schneller weg als dir lieb ist. Es ist ganz einfach: Normale Frauen müssen weltweit erobert werden, mit viel Charme, Liebe und Ausdauer. Der Vorteil ist, wenn du eine Thai Frau eroberst, so kannst du eine glückliche Beziehung führen. Viele sind sogar sehr schüchtern und wissen im Bett zunächst nicht so recht was tun. Gib ihr Zeit und baue deine Beziehung langsam auf und somit wächst auch das Vertrauen.

Normaler Sex: Ja

Begrabschen: Keinesfalls in der Öffentlichkeit!

Analsex: Kommt auf die Frau darauf an – eher nein!

Sex ohne Kondom: Ja

Sonderwünsche & Fetisch: Kommt auf die Frau darauf an – eher nein!


Sex mit Thai Bargirls

thai-girl-im-hotelzimmerBargirls sind die versautesten unter den Mädchen. Viele wissen seit dem ersten Tag an dem sie mit der Arbeit beginnen, dass es nur darum geht Kohle zu machen, egal wie! Umso mehr Geld die Mädchen machen können umso besser. Sprich für Sonderwünsche können sie mehr verlangen und somit ist es meist nicht weit her. Man bedenke: Ein Thai mit einer normalen Arbeitsstelle bekommt im Durchschnitt 10.000 Baht pro Monat, was gerade einmal 250€ sind. Ein Bargirl kann das unter anderem in einer Nacht machen! Hat ein Kunde Sonderwünsche wie z.B ins Gesicht spritzen, ohne Kondom Sex haben (was dringend abzuraten ist!) oder andere Skurrile Dinge und Einfälle, so kann das Bargirl den Preis selber gestalten und Sonderwünsche kosten meistens Aufpreis.

Normaler Sex: Ja

Begrabschen: Ja – vor allem mit steigendem Pegel

Analsex: Ja – stark von der Frau abhängig

Sex ohne Kondom: Ja – kaum eine sagt wirklich nein

Sonderwünsche & Fetisch: Ja eventuell


Sex mit Freelancern in Thailand

Freelancer nennt man die freiberuflichen Damen, die in der ganzen Stadt verteilt sind und nach Kundschaft Ausschau halten. Diese Frauen sind in der Regel schon etwas älter und auch nicht ganz so hübsch. Für einen Job in einer aGoGo wären viele einfach nicht gut genug, da die Konkurrenz schlichtweg zu hoch wäre und sie somit leer ausgehen würde. Sie stellen sich daher an die Straße und hoffen tagtäglich aufs Neue, dass sie einen Kunden bekommen. Nach dem Sex gehen die meisten der Freelancer wieder zurück und ihren Standort und greifen wenn möglich den nächsten Kunden ab. Viele Freelancer sind drogenabhähnig und willenlos.

Auch hier gibt es Ausnahmen, denn es gibt auch viele Mädchen, die als Freelancer in den Bars abhängen und sich dort einen Kunden suchen. Das hat den Vorteil, dass sie sich ihre Zeit frei einteilen können und auch keine Barfine nötig wird. Viele nutzen das jedoch auch aus und kassieren diese trotzdem, da die meisten ja nicht wissen, ob sie eine Freelancerin ist oder nicht.

Doch auch die super heißen Disco-Girls sind gerne als Freelancer unterwegs. Generell ist es also schwer diese Gruppe auf ihre Sex-Sonderwunsch-Willigkeit zu untersuchen. Im Allgemeinen liegt die Schamgrenze aber ziemlich weit unten.

Normaler Sex: Ja

Begrabschen: Ja

Analsex: Ja

Sex ohne Kondom: Durchaus möglich und gängig

Sonderwünsche & Fetisch: Je nach Bezahlung und Bedürftigkeit.


Sex mit Thai Frauen in den frühen 20ern

Je jünger Thai-Girls sind, umso unerfahrener sind diese in 90 Prozent der Fälle. Junge Thai-Girls, welche erst in den Bars und GoGos angefangen haben, sind teilweise noch so schüchtern, dass kein tolles Erlebnis aufkommt. Auch normale junge Thai-FRauen legen sich in aller Regel nur auf den Rücken und lassen Sex mehr geschehen als selbst aktiv zu werden und Wünsche und Bedürfnisse auszuleben. Im Allgemeinen haben wir die Erfahrungen gemacht, dass Sex mit jüngeren Thai-Girls eher weniger prickelnd war.

Normaler Sex: Ja

Begrabschen: Ja (GoGo und Bargirls)

Analsex: Nein, selten

Sex ohne Kondom: Nein – kommt aber stark darauf an, ob sie überhaupt weiß, dass ohne gefährlich ist

Sonderwünsche & Fetisch: Nein


Sex mit alten Thai Frauen

Alte Thai Frauen, vor allem wenn sie schon jahrelang vorher in einer Bar gearbeitet haben, haben jegliches Schamgefühl bereits verloren. Sie haben in der Zeit als Bargirl so viel erlebt, dass sie nichts mehr so schnell aus dem Gleichgewicht bringt. Deshalb sind diese auch für alles offen und sehr sehr aktiv im Bett. Unterschiede gibt es auch hier, aber generell sind alte Barladys schon dermaßen gebraucht, dass ihnen alles egal ist, auch Sex ohne Kondom, spezielle Sonderwünsche. Im Allgemeinen eine gute Erfahrungen, bei der jeder Mann immer mal was lernen kann, wenn er den die richtige Dame am Finger hat.

Normaler Sex: Ja

Begrabschen: Ja

Analsex: Ja

Sex ohne Kondom: Ja

Sonderwünsche & Fetisch: Ja


Sex mit Thai Gogo Girls

Super sexy GoGo Girls im Sapphire Pattaya

Super sexy GoGo Girls im Sapphire Pattaya

In den aGoGos arbeitet sozusagen die Oberschicht der thailändischen Prostituierten. Das trifft nicht immer zu, denn es gibt auch in vielen GoGo-Clubs hässliche Entlein, doch in den meisten Fällen findet man in den GoGo Schuppen schon richtige Granaten, die auch für nahezu alles offen sind. Die Preise für GoGo Girls liegen deutlich höher als für Angestellte in den Bier Bars, deshalb kann man auch mehr verlangen, oder? Leider nein. Viele machen den Eindruck, dass sie sich wie etwas besseres vorkommen und sich daher nicht wirklich mühe beim Sex geben oder gar Kunden absitzen lassen und den Runner machen. Problem: Viele extrem heiße Girls haben bereits etliche Sponsoren im Ausland, welche monatlich Geld senden. Extramoneten sind also nur im Falle einer äußerst guten Chemie gerne gesehen oder wenn das neue iPhone auf den Markt kommt 🙂

Ein weiterer Nachteil ist, dass vor allem GoGo Coyote Girls bereits mehrere Stunden auf der Tanzfläche getanzt haben, bis sie jemand auslöst. Nach der ganzen Arbeit sind viele dann müde und verfügen über nicht mehr die nötige Power im Bett. Die hübschesten haben ohnehin schon etliche Ladydrinks spendiert bekommen und der Anreiz auf weitere Interaktion mit Kunden fehlt… Wie schon gesagt, es gibt auch hier Unterschiede, nicht jedes GoGo-Girl ist gleich und wir haben auch schon Hammer Granaten ausgelöst, deren Nächte uns immer in Erinnerung bleiben werden – sowohl im positiven als auch im negativen Sinne…

Normaler Sex: Ja

Begrabschen: Ja

Analsex: Ja – stark vom Girl abhängig

Sex ohne Kondom: Selten – GoGo Girls wissen um den Wert ihres gesunden Körpers

Sonderwünsche & Fetisch: Kommt auf die Frau darauf an

 

Anmerkung: Video und Bildaufnahmen lassen eigentlich 90 Prozent der Damen gegen kleines Trinkgeld zu. Bilder sind oft gratis, Film sollte um die 500 Baht kosten. Viele Drinks im Vorfeld helfen zudem auch immer die Stimmung zu lockern und die Girls lassen deutlich mehr zu als ohne.

 

Welche Erfahrungen mit Sex und Thai Frauen habt ihr gemacht, trifft diese grobe Einteilung zu?


Täglich neu aus: Thailand, Philippinen, Kambodscha, Hongkong, uvm.
Share.

1 Kommentar

  1. Danke, interessanter Artikel. Sex an sich interessiert mich nicht, mich interessiert es eher, von mehreren Frauen barfuß getrampelt und mit den Füßen bearbeitet zu werden. Wie sieht es denn in dieser Hinsicht in Thailand aus?

Leave A Reply