Sex mit einem Ladyboy in Thailand – Erfahrungen & Preise

0
Joinerholiday garantiert: Ideal in Bangkok, Pattaya und auf Phuket!

Hattest du schon einmal Sex mit einem Ladyboy in Thailand? Auch wenn nicht, irgendwann wirst du es eventuell haben, ob gewollt oder ungewollt oder dich fragen wie Sex mit einem Ladyboy in Thailand so ist. Einer unserer Autoren hat diese Erfahrung bereits gemacht und deshalb geben wir dir einige Tipps und Informationen zum Thema Sex mit einem Ladyboy in Thailand.

Was ist ein Ladyboy eigentlich?

Als Kathoy (Ladyboy) bezeichnet man eine Person, in den meisten Fällen einen Mann, der im falschen Körper geboren wurde. Um das zu ändern, was in der Regel schon mit jungen Kindheitsjahren geschieht, versucht der Kathoy sein äußeres Erscheinungsbild zu verändern und zieht sich Frauenklamotten an, bewegt sich wie eine Frau und redet auch wie eine. Nicht selten werden dem Kind schon Hormone gespritzt, dass den Körper des Jungen femininer machen soll. Dass diese Medikamente auch Nebenwirkungen haben und nur von einem geeigneten Experten verabreicht werden sollten, daran denkt in Thailand leider niemand. Warum auch, nirgendwo auf der Welt ist es dermaßen einfach an verschreibungspflichtige Medikamente zu kommen wie in Thailand.

Der große Teil der Kathoys geht anschließen nach Bangkok oder Pattaya anschaffen und sammelt Geld, damit er sich eine Brust OP leisten kann. Nur die wenigsten sind komplett umgebaut, da die Entfernung des Penis extrem kostspielig ist, auch in Thailand. Eine Brust OP hingegen bekommt man bereits ab 20.000 Baht, das kann sogar ein Thai leicht zusammenkratzen. Wir haben mit etlichen Ladyboys gesprochen und alle meinten, dass die Entfernung des Glieds bei 100.000 Baht startet. Ein Vermögen für einen Thai, nur die wenigsten werden jemals so viel sparen können.

Die hübschesten Frauen in Thailand sind Ladyboys, das hört man immer und immer wieder, doch ist da tatsächlich was dran? Definitiv! Wenn du durch Bangkok, oder auch durch Pattaya läufst, so wirst du zig Ladyboys sehen, auch wenn du es bei vielen niemals gedacht hättest. Es gibt große Unterschiede, bildschöne, aber auch wirklich hässliche Ladyboys, „umgebaute“ und „nicht umgebaute“, so sieht die Realität aus.

Siehe auch: So unterscheidest du zwischen Thai-Frau und Ladyboy


Wo trifft man Ladyboys in Thailand?

Die Frage ist einfach zu beantworten – Überall! Egal ob in Pattaya, Bangkok, Samui, Chiang Mai, oder sonst wo, Ladyboys sind in Thailand keine Seltenheit. Das liegt unter anderem am Glauben und der Einstellung der Thais, denn dort sind seit je an, drei Geschlechter anerkannt, der Mann, die Frau und der Kathoy, auch bekannt als Ladyboy.

In Bangkok trifft man vor allem in der Nana Plaza auf sehr viele Ladyboys, aber auch im Rotlichtviertel Patpong sind die Ladyboys ganz und gar keine Seltenheit. Und natürlich auf den Straßen. In Pattaya haben wir die meisten Ladyboys in der Soi Buakhao gesehen, da gibt es viele Ladyboy Bars, in denen ausschließlich LBs arbeiten. In der iBar suchst du Ladyboys vergebens, denn diese dürfen da offiziell nicht rein. Ab und zu kann sich schon einer durchschleichen, doch das ist selten. Das geschulte Auge des Wachpersonals lässt sich eben nur selten täuschen 🙂

Eine gute Alternative ist die Onlinesuche, wenn du gezielt auf der Suche nach einem Ladyboy bist. Es gibt viele Plattformen, wie z.B. Thai Cupid, oder auch die kostenlose App Tinder, wo du viele Ladyboys finden wirst. Wir nutzen hauptsächlich Thai Friendly, da wir auf Frauen Jagd machen.In Thai Friendly findest du nicht so viele Ladyboys, da bietet Thai Cupid die deutlich größere Datenbank.

Auch das Portal Helloladyboy ist sehr zu empfehlen. Dort gibt es neben heißen Videos und Bildern auch die Kontaktdaten einzelner Darsteller…


Sex mit Ladyboy in Thailand: Preise

Dass Ladyboys bei vielen Urlaubern und Sextouristen so beliebt sind, hat einen guten Grund, denn Ladyboys sind in der Regel deutlich günstiger als normale Thai Frauen. Es gibt zwar die richtigen Granaten, für die du 2.000 Baht und mehr für Short Time bezahlen musst, aber der größte Teil ist kostengünstig, da sie schlichtweg nicht so viele Kunden an Land ziehen können, wie eine normale Frau. Was kostet aber ein durchschnittlicher Ladyboy? Eine feste Regel gibt es nicht, denn auch hier heißt es verhandeln, verhandeln und nochmals verhandeln und dein Aussehen sowie deine Sympathie spielen ebenfalls eine große Rolle. In der Regel bekommst du Sex mit einem Ladyboy aber bereits ab 1.000 Baht, für Long Time. Uns wurde unter anderem auch schon kostenloser Sex mit einem Ladyboy angeboten, was wir aber dankbar ablehnten 😉


Sex mit einem Ladyboy: Erfahrungen

Ein Beitrag von Tom Walker:

sex-mit-ladyboy-in-thailand-erfahrungen-und-preiseHatte ich schon Sex mit einem Ladyboy? Ja, hatte ich. War es gewollt? Ja und Nein. Zugegeben, ich war rotzedicht als ich den Ladyboy mit ins Hotel nahm und auf den ersten Blick erkannte ich es nicht. Der hohe Alkoholpegel und die grellen Neonlichter haben alles etwas anders aussehen lassen. Als ich aber vor dem Hotel war und der Ladyboy auf seinem Roller angefahren kam, sah ich, dass es keine gewöhnliche Frau war… „Never try, never know“, dachte ich mir und so probierte ich einmal aus, wie Sex mit einem Ladyboy wirklich ist.

Der LB sah es mir sofort an, dass ich keine Erfahrungen in diesem Bereich hatte und war sehr nett und liebevoll, startete etwas Small Talk und frage was ich machen möchten. Also gut: Wir starteten mal langsam und ich ließ mich oral verwöhnen. Halleluja! War das geil! Ich habe ja schon oft einen Blow Job bekommen, von hunderten von Frauen, aber das übertraf wirklich alles. So einen Blow Job habe ich noch nicht erlebt.

By the Way: In Sachen Blow Job haben LBs Erfahrungen wie keine anderen, deshalb verstehen sie ihr Handwerk. Sie sind eben auch nur Männer…

Er fragte ob ich ihn auch nehmen möchte und ich willigte ein, ein bisschen Analsex schadet doch nicht. Wer schon einmal Analsex hatte, der weiß auch, dass das ebenfalls sehr schön sein kann…

Wovon ich erst etwas verunsichert war, war die Tatsache, wie es wohl sein mag, wenn da während dem Sex der Penis des Ladyboy umherwackelt, doch ich habe seinen Penis eigentlich nie gesehen, da er ihn immer zwischen seinen Schenkeln versteckt hatte.

Alles in allem war es also alles halb so schlimm und ich habe keine Negativen Erfahrungen gemacht. Es war einmal etwas ganz Anderes.

Sex mit einem Ladyboy – Voll-Operation

unterschied-zwischen-thai-frau-und-ladyboyIn der Soi 6 in Pattaya hatte ich auch einmal Sex mit einem Ladyboy, damals aber ungewollt. Ich erkannte es nicht, dass es sich eigentlich um einen Mann handelt, jedenfalls nicht vom äußeren Erscheinungsbild. Und auch beim Sex konnte ich nichts feststellen, da eine Vagina vorhanden war. Was mir aber irgendwann auffiel, war dass ich nicht mehr tiefer eindringen konnte, es fühlte sich so an, als ob man irgendwann irgendwo anstößt und es ab dem Punkt einfach nicht mehr tiefer rein geht. Das ganze kam mir doch sehr komisch vor und ich hakte nach. Es stellte sich heraus, dass die Lady, ursprünglich ein Mann war, aber schon vor einiger Zeit eine Voll-OP gemacht hatte und auch den Penis entfernen ließ. Jetzt wurde mir alles klar. Der Ladyboy hatte eine Kunst-Vagina!

Schlechte Erfahrungen waren das nicht, eigentlich kannte ich nahezu keinen Unterschied, es fühlte sich alles wie bei einer normalen Frau an. Ich bin mir sicher, dass schon tausende Sex mit einem voll operierten Ladyboy hatten und es bis heute nicht wissen 😉 Welcome to Thailand…

 

Hattest du schon einmal Sex mit einem Ladyboy in Thailand? Wie war es für dich?


Täglich neu aus: Thailand, Philippinen, Kambodscha, Hongkong, uvm.
Share.

Leave A Reply