Die besten Bars in Angeles City – aGoGo Action pur!

0
Joinerholiday garantiert: Das beste Portal um Filipinas zu treffen!

aGoGo Bars Angeles City – Angeles City ist das Mekka für Sextouristen auf den Philippinen. Nahezu die komplette Stadt ist eine einzig große Bar mit jeder menge Girls die schöner nicht sein könnten. Wir dachten immer, dass es in Pattaya viele Bars gibt, bis wir dann das erste Mal nach Angeles City kamen. Das Angebot hier ist einfach atemberaubend! Was uns persönlich jedoch am besten gefällt, sind nicht die vielen Bars und aGoGos (Bikini Bar, sondern dass das ganze Nachtleben hier schon sehr früh startet. Bereits am nachmittag eröffnen die ersten Bars in Angeles City ihr Tore und die Grille Action kann beginnen – traumhaft! In Thailand ist bis min. 21 Uhr tote Hose.

In Angeles City gibt es 2 große Spots, wo sich die besten Bars befinden. Zwar gibt es noch sehr viel mehr, aber in diesem Guide beschränken wir uns auf die beiden wichtigsten Straßen, die Fields Avenue und die Perimeter Road. Wir empfehlen dir auch in der Gegend ein Hotel zu suchen, da du es somit nie weit bis ins Zentrum hast und die ganzen Lokalitäten auch problemlos zu Fuß aufsuchen kannst. Wir waren letztes Mal im 950 Condotel in der Fields Avenue, einer der besten Lagen in Angeles City. Das Hotel ist absolut zu empfehlen und einer der besten in Angeles City. Natürlich ist das Hotel auch Girl Friendly und erlaubt Damenbesuch.

Weitere Hotelempfehlungen die allesamt Girl Friendly sind, findest du hier: 100% Guest Friendly Hotels Angeles City

Mehr Bars befinden sich in der Fields Avenue, hier hast du ganz klar die größere Auswahl aber hier geht es auch etwas später los als in der Perimeter Road. Dort befinden sich deutlich weniger Bars, dafür geht es dort bereits am frühen Nachmittag los. Das ideale ist also wenn du dich am Nachmittag in die Perimeter Road begibst und am Abend in die Fields Avenue, besser gesagt in die Walking Street. Aber genug der Worte, hier kommen die besten Bars in Angeles City, die uns am besten gefallen.

Atlantis

Das Atlantis ist jedem, der schon einmal in Angeles City war, bestens bekannt. Beim Atlantis handelt es sich um die größte aGoGo in der Stadt. Insgesamt gibt es über 5 Stockwerke, wodurch 3 für jeden frei zugänglich sind. Die oberen beiden sind Privatstockwerke, wo du in kleinen Kreis private Partys steigen lassen kannst.

In der Atlantis GoGo arbeiten insgesamt über 100 Girls, wobei die Hälfte enorm gut und sexy aussieht! Hier ist garantiert für jeden Geschmack das passende Girl dabei! Besonders gut finden wir, dass sich die Mädchen auch öfter präsentieren müssen. Die Musik wird heruntergeweht, die anderen Girls verlassen die Bühne und die Show beginnt! Auch wenn der Laden mehr von Japanern und Koreanern aufgesucht wird, so schaue dennoch einmal vorbei, es lohnt sich allemal!

Angel Witch

Die Angel Witch findest auf der Fields Avenue, nur wenige Meter vom Eingang zur Walkingstreet entfernt. Die Bar eignet sich besonders für einen Besuch am Nachmittag, da sie bereits um 14 Uhr ihre Tore öffnet. Die Girls in der Bar sind jedoch Durchschnitt. Lediglich eine einzige Granate arbeitete in der Bar, die eine der besten Girls überhaupt war, die wir bisher in Angeles gesehen haben. Ein Besuch lohnt sich schon allein wegen dieses sexy Cuties, auch wenn das Lineup sicherlich ständig wechselt…

Treasure Island

Das Treasure Island befindet sich in der Santos Street, einer Zwischenstraße in der Walkingstreet. Vor allem das Innere der Bar ist sehr schön gestaltet und überzeugte uns. Die Bar ist auch eine der größten in Angeles, sodass auch ausreichend Gäste Platz finden. Die Mädels sind in Ordnung, richtige Granaten findest du aber nur teilweise. Ein Besuch lohnt sich unserer Meinung nach aber dennoch, da einfach das Gesamtpaket stimmt, vor allem die tolle Einrichtung.

Kokosmos

Die Kokosmos-Bar an sich ist recht unspektakulär, da es hier nicht heiß zur Sache geht. Warum wir die Bar aber dennoch empfehlen, ist weil es sich hier um eine Open-Air-Bar handelt, mit hervorragender Sicht auf die Walkingstreet. Hier nimmst du am besten Platz, bestellst dir etwas zu Trinken, oder Essen und schaust dir das Treiben und Geschehen auf der Walkingstreet an. Wenn du anschließend ein gutes Mädchen siehst, so brauchst du ihr nur zuzuschreien und die Nummern austauschen. So haben wir schon etliche richtig süße Mäuschen kennengelernt und konnten die Barfine umgehen. Sofern das Girl alleine unterwegs ist, kannst du sie auch begleiten, denn die meisten suchen das High Society auf um dort Party zu machen, sofern es nach 23:00 Uhr ist…Gossip Shisha Bar

Gossip Bar

Die Gossip Bar befindet sich fast am Ende der Walkingstreet und mit dem Kokosmos zu vergleichen. Hier kannst du super Entspannen, dich zurücklehnen und eine Siesta genießen und das Treiben auf der Walkingstreet beobachten. Garantiert wirst du viel zu sehen bekommen. Du kannst auch eine Lady die vorbeiläuft einladen mit dir die Shisa zu rauchen, viele lieben das und werden das Angebot gerne und dankend annehmen. Unserer Meinung ein cooler Platz um in schönem Ambiente abzuschalten und die Wasserpfeife zu genießen!

Bretto´s Sports Bar

Am Eingang zur Walkingstreet befindet sich die Bretto´s Sports Bar, eine halb offene Bar, die uns sehr gut gefällt. In der vorderen Reihe kannst du gut das Treiben und Geschehen beobachten und im hinteren Bereich kannst du dich mit einem Mädchen zurückziehen. Die Preise für Getränke sind günstig, was auf der Walkingstreet nicht selbstverständlich ist. Wenn du auf Ladyboys stehst, so wirst du hier ebenfalls fündig werden, da sich immer etliche in der Bar aufhalten. Die Bar solltest du gegen 19 Uhr besuchen, bevor es in den restlichen Bars richtig abgeht. Zu dieser Zeit kannst du noch etwas Entspannen und vorglühen, sowie auf das bevorstehende Nachtleben vorbereiten. Zusätzlich gibt es Billard und etliche Sportveranstaltungen im TV.

Die besten Bars auf der Fields Avenue siehst du hier

Magic City

Sehr beliebt ist die Magic City Bar, die von einem Deutschen geführt wird. Die Bar befindet sich auf der Perimeter Street, ca. 250m vom Lewis Grand Hotel entfernt. Wenn du der Straße folgst, kommst du automatisch an der Bar vorbei. Gleich dahinter befinden sich die restlichen Bars. In der Bar ist eigentlich immer etwas los, auch schon am Nachmittag. Die Ladys tanzen und verführen dich im Handumdrehen, das garantieren wir. Unserer Meinung nach arbeiten hier fast die schönsten Girls der Perimeter Road. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle.

Drill Shack

Das Drill Sack befindet sich ebenfalls auf der Perimeter Road und ist allemal einen Besuch wert. Das Highlight in der Bar ist ganz klar die Tanzfläche direkt vor den Sitzflächen, ansonsten ist die Bar recht klein und optisch nichts wirklich besonders. Die Mädchen freuen sich über jeden Besuch und begrabschen dich, sobald du die Bar betrittst. Die Girls die hier arbeiten hier zwar nicht die allerschönsten, doch sie sind locker und für alles offen.

Das war nur ein grober Teil der ganzen Bikini Bars in Angeles City, es gibt deutlich mehr, doch mit diesen Lokalitäten machst du garantiert nichts falsch. Wenn du mehr Details und Infos zu den Preisen der einzelnen Bars wissen möchtest, so schaue dir doch unseren Angeles City Guide für Männer an, dort findest du alles was du für deine Reise nach AC brauchst.

Welche aGoGo oder Bikini Bar in Angeles City ist dein Favorit und warum? Wir sind gespannt auf deinen Kommentar.


Täglich neu aus: Thailand, Philippinen, Kambodscha, Hongkong, uvm.
Share.

Leave A Reply