Die besten Asian Sex Webcam Seiten im Test

0
Joinerholiday garantiert: Ideal in Bangkok, Pattaya und auf Phuket!

Asian Sex Webcam Test – Die besten Webcam-Seiten im Netz – Wenn dir normale Pornoangebote und Tubes zu langweilig sind, du lieber richtigen Cybersex mit echten Girls in Echtzeit haben willst, oder einfach nur auf der Suche nach heißen Girls auf den Philippinen oder in Thailand bist, dann kommst du irgendwann nicht mehr an den Live-Webcams vorbei.

Unser Premiumpartner von Asian-Sex-Diary findet so zum Beispiel etliche seiner Girls aus den Videos und auch richtige Sexdates. Allein schon deshalb lohnt es sich auf den Seiten einen Blick zu riskieren und sich potenzielle Sex-Dates im Vorfeld zu sichern. Doch auch wenn du schlichtweg Fernweh nach exotischen Schönheiten hast, so sind Camseiten die ideale Möglichkeit um ausgezeichneten Cam2Cam Cybersex mit heißen Girls aus Thailand, von den Philippinen, Latinas oder sonst wo aus der Welt zu haben. Im folgenden Artikel stellen wir dir neben den besten Webcam-Seiten im Internet für Asian-Girls, Latinas und alle andere Frauen auch exzellente Hardware vor. Denn um richtig ins Webcam-Business bzw. den Spaß einzusteigen brauchst du natürlich auch eine gute Kamera.

Hinweis: Auf dieser Seite findest du übrigens einen Überblick über die besten Cam2Cam und Webcam-Seiten im Internet – Klick –


Cam2Cam Sex – Das ist Cyber-Sex und so funktioniert es

Falls du noch nie etwas von Cam Seiten, Cam2Cam oder Cybersex gehört hast, erklären wir dir ganz kurz was das ist und wie genau das funktioniert bzw. was du unbedingt darüber wissen solltest.

Free Shows, Group Shows, Private Shows

In den Chaträumen und auf den verschiedenen Seiten, die wir dir hier vorstellen, hast du nicht nur eine, sondern mehrere Möglichkeiten um mit deiner Auserwählten zu chatten, die sich wie folgt ergeben.

Free Shows

Wie der Name schon sagt, kannst du diese Chaträume kostenlos betretenen, du musst dich lediglich bei der Seite registrieren und anmelden und schon kannst du das kostenlose Angebot annehmen. Die Seiten bieten das an, damit man sich einmal eine grobe Vorstellung machen kann, wie das ganze abläuft und funktioniert, bevor man Geld investiert. In Free Shows sind of bis zu tausende oder zehntausende Zuschauer, je nach Popularität des Girls.

Group Shows

Hierbei handelt es sich um ganze Gruppen, die den selben Girl bzw. Girls zuschauen. Du betrittst den privaten Raum mit ein paar anderen Usern. Cam Group Shows sind meistens günstiger als die privaten Shows, dafür muss man sich das Girl aber auch „teilen“. Unbedingt schlechter ist das jedoch nicht.

Private Show

Wenn dir die Gruppenräume und offenen Chats nicht zusagen, dann bietet jede Seite auch private Shows an, sprich einen Chat Room, wo nur du und das Girl bist. Dies hat den Vorteil, dass es viel intimer ist und du auch ein Gespräch mit den Frauen halten kannst und ihnen deine Wünsche mitteilen. In Group Shows ist sowas nur bedingt bis gar nicht möglich, da gibt meistens die Frau den Ton und und sagt bei X Token passiert folgendes etc. Bei einer privaten Show hingegen, geht sie voll auf deine Wünsche ein. Die meisten der privaten Shows, bieten auch Cam2Cam an, sprich das Girl kann dich sehen, sofern du es denn zulässt.

Cam2Cam

Das bedeutet, du kannst das Model sehen und sie dich, sofern du das möchtest. Natürlich kannst du die Kamera auch deaktivieren und anonym bleiben, doch ob eine private Cam2Cam Session dann das richtige für dich ist, wissen wir nicht. Private Cam2Cam Sitzungen sind auch die teuersten, hier wird in der Regel pro Minute abgerechnet. Manche Seiten bieten noch eine größere Auswahl an, die sich im Preis unterscheiden. Hier startet es bei Chaturbate z.B bei 6 Token pro Minute und geht bis 90 Token pro Minute. Die günstigen Girls machen nicht alles oder sind weniger hübsch, daher der Preis. Die teuren hingegen sind für jeden noch so abstrakten Geschmack offen und äußerst beliebt in der Webcam-Community.

Das besondere an Cam2Cam Sex

Das besondere an Sex Cam Seiten ist, dass du eine ganz besondere Show bekommst. Porno schauen wird irgendwann langweilig, da du nicht viel machen kannst, außer zuschauen. Bei Live Sex hingegen ist es schon fast wie richtiger Sex, da du auch in Kontakt mit den Girls bist und mit ihnen chatten und sprechen kannst. Eben Cyber Sex – eine völlig andere Welt.

Ebenfalls etwas Besonderes, sind die fernsteuerbare Vibratoren. Viele der Girls verfügen über solche und du kannst sie steuern. Dies geschieht meistens mittels Sprach-/Ton-Befehl. Somit entscheidest du, wie stark die Vibration sein sein soll und wie sehr das Girl abgehen kann. In 99% Prozent ist die Anstellung über den Ton der spendierten Token geregelt. Wenn du also Token spendest, wird der Vibrator reagieren. Garantiert etwas was jeder lieben wird und auch für eine lustige Stimmung sorgt.


Einzahlung und Tokens / Credits

Zwar bieten die meisten der Anbieter auch kostenlose Chaträume zur Verfügung, aber generell sind alle Seiten zu bezahlen, jedenfalls wenn du heiße Action erwartest und etwas Besonderes erlebt möchtest. Das ganze funktioniert ganz einfach, nämlich mittels sog. Tokens. Du kaufst dir eine bestimmte Anzahl an Tokens und kannst diese anschließend verwenden. Sobald die Tokens aufgebraucht sind, schaltet die Sitzung ab. Das System ist so ausgelegt, dass du nicht ungewollt dein gesamtes Ersparnis verbrauchst. Früher lief alles direkt über die Kreditkarte, doch da fehlte der Überblick, und viele verloren Unsummen an Geld. Mittels dem Token System kann so etwas nicht mehr passieren. Heute kannst du dein Guthaben mittels Kreditkarte auf dein Token Konto laden und beides ist NICHT miteinander verknüpft. Sprich wenn dein Token Konto leer ist, wird dein Karte NICHT weiter belastet!

Die Tokens kannst du den Girls auch als Tip (Trinkgeld) geben, über das sie sich besonders freuen und auch viel mehr abgehen, besonders wenn die Vibratoren mit den Token verbunden sind. Ab und zu ein kleiner Tip bewirkt Wunder, teste es einmal, du wirst es nicht bereuen.


Die besten Sex-Webcam-Seiten im Internet

Webcam Seiten sprießen wie Pilze aus dem Boden und so ist es schwer den Überblick über das schlichtweg riesige Angebot im Internet zu behalten. Im folgenden stellen wir dir nur seriöse und vor allem sichere Webcam-Seiten im Netz vor, welche wir getestet haben und zu den besten weltweit gehören.

Zudem haben wir dir auch einige Geheimtipps für asiatische Webcamseiten zusammensucht, wo auch wir schon das ein oder andere reale Sextreffen in Thailand und auf den Philippinen arrangiert haben.

Testberichte und Erfahrungen zu den einzelnen Cam Seiten (und noch vielen weiteren mehr), findest du unter Dr.Sexcam.com

Allgemeine Sexwebcam-Seiten weltweit

Die besten internationalen Webcam Seiten ohne Fokus auf Regionen, bei denen Girls aus aller Welt gefunden werden können im Überblick.

Cams.com + iCams.com + playwithme.com

Alle 3 Seiten stammen vom absolut vertrauenswürdigen Datingriesen Adult Freund Finder und sind somit die Erweiterung des Erwachsenen-Datings in den Cam-Bereich. Auf allen 3 Seiten findest du tausende von Models / Frauen welche auf dem Portal angemeldet sind und ihre Streams durchführen. Besonders gut ist die saubere Gestaltung gelungen und die Webseiten sind zu 100% VIRENFREI! Zudem wird keine Werbung eingeblendet und es gibt etliche Filtermöglichkeiten um Girls nach seinen Vorlieben zu finden.

Viele der Girls streamen inzwischen in Full HD und die schnellen Server von AFF ermöglichen ein schnelles Streaming-Erlebnis wie im TV.

Alle 3 Seiten sind absolut kostenlos und eine Registrierung ist ohne Hinterlegung irgendwelcher Daten möglich. Nur wenn du Private-Chates durchführen möchtest oder den Girls Geschenke senden willst, dann ist der Einsatz von Echtgeld nötig. Generell sind die 3 Seiten eher für Cam2Cam Cybersex geeignet. Das bedeutet, dass alle Girls dort genau wissen wie du im privaten Chat zum Höhepunkt kommst, im öffentlichen Bereich aber weniger Shows abliefern.

Rundum sind diese 3 Seiten eine absolut sichere und seriöse Adresse und uneingeschränkt zu empfehlen!

Hier findest du alle Premium-Sexcam Tests – via Dr.Sexcam


Chaturbate

Chaturbate.com ist eine, wenn nicht die beste Cam-Seite im netz. Die Datenbank ist riesig und garantiert ist für jeden das passende dabei. Hier findest du junge und scharfe Girls von der ganzen Welt. Doch nicht nur das, auch das gratis Angebot ist sehr groß. In den gratis Chat Rooms bei anderen Anbietern ist meist ein nur sehr beschränktes Angebot vorhanden, doch nicht bei Chaturbate, hier findest du auch im Free Bereich ein enormes Angebot mit heißen Sex-Shows.

Darum ist Chaturbate so besonders:

  • Riesige Datenbank
  • Viele heiße Asia Girls
  • Viele free Shows und extrem heiße girls auch gratis zusehen
  • Cam2Cam möglich
  • Empfehlenswerteste Seite

Hier geht es zu Chaturbate

Hier Chaturbate Test lesen


MyFreeCams.com

MyFreeCams.com ist schon lange auf dem Markt und definitiv eine der größten Webcam-Seiten im Netz. vor allem auch im asiatischen Bereich ist MyFreeCams sehr gut vertreten und es finden sich etliche Models von den Philippinen und Thailand dort. Doch auch heiße Latinas und Europäerinnen sind mehr als genug vertreten. Es sind tatsächlich mehr als zehntausende Models!

Generell ist auch hier die Anmeldung umsonst und erfordert keinerlei private Daten. Lediglich wenn du mit den Girls in Privatshows gehen möchtest, diese privat anschreiben willst oder ihnen Geschenke und Tokens senden willst um sie zu mehr zu animieren, dann musst du die Kreditkarte zücken.

Generell ist myfreecams.com eine der besten Webcam-Seiten im Netz mit dem größten Angebot an Girls aus wirklich aller Welt! Einfach grandios!!! Hier den MyFreeCams Test lesen.

Fazit: Generell sind die Angebote von AFF sehr gut und zudem seriös und sicher. Auf MyFreeCams ist die Datenbank an Girls und Shows extrem groß. Chaturbate is derzeit unser Favorit, da übersichtlich gestaltet und große Datenbank. Alle drei Möglichkeiten bieten eine kostenlose Registrierung, wer aber richtig aktiv werden möchte, sollte aber in Upgrades investieren.


Asian Sex Webcam Seiten: Die besten Anbieter für asiatische Girls

Die besten Webcam-Seiten mit Fokus auf asiatischen Girls im speziellen aus Thailand und von den Philippinen und anderen Teilen aus Asien.

ThaiSexCams

ThaiSexCams ist die größte Cam Seite für Thailand Fans. Wie der name schon verrät, findet man hier ausschließlich heiße Asia Girls, die es wirklich in sich haben. Die Seite ist auch einer der neusten auf dem Markt, wie man am schönen Design sehen kann. Alles ist schön übersichtlich gestaltet und bietet eine klare Struktur, damit man schnell seine Traum-Thai Frau findet und der heiße Cam Spaß beginnen kann.

Durch die Anmeldung erhält man 9.99 gratis Token und kann somit erstmal testen, ob einem die Seite und die dazugehörigen Girls auch zusagen, doch das sollte das kleinste Problem sein. Für uns als Thailand-Fans, ist ThaiSexCams deshalb einer der besten Cam Seiten im Netz, sofern man auf Thai-Girls steht.

Hier geht es zu ThaiSexCams

Hier den ThaiSexCams Test lesen


CamSlutsAsia

CamSlutsAsia bietet die größte Datenbank mit Frauen aus ganz Südostasien. Egal ob Thai, Filipinas, Hong Kong Girls, Singapur Webcam Bitches, Chinesinnen, Koreanerinnen oder Japanerinnen, das Angebot und die Auswahl ist gigantisch. Auf der Seite bekommst du auch sehr hochwertigen Cam2Cam Content, was leider nicht bei allen Seiten (vor allem bei den kleinen unbekannten) nicht der Fall ist. Wir haben das Angebot aber getestet und können daher die erstklassige Qualität bestätigen und die Seite auch dementsprechend empfehlen. Schlichtweg die Nummer 1 in Sachen Asian Cam Girls!

Hier geht es zu CamSlutsAsia.com


SakuraLive.com

SakuraLive ist die Seite schlechthin, wenn du auf heiße Japanerinnen stehst. Die Seite bietet auch 45 Free Chat Rooms, wo du erstmal testen kannst, ob dir das Angebot zusagt. Bezahlbare Chaträume gibt es deutlich mehr und garantiert ist für jeden Geschmack das passende dabei. Die Qualität der Girls ist auch sehr gut und konnte uns überzeugen. Sakura Live ist die größte Seite für Camgirls aus Japan und die haben es wirklich in sich!

Hier geht es zu SakuraLive


LiveSexAsian.com

LiveSexAsian ist eine der größten Sex Cam Seiten im Netz, die sich speziell um Asian Girls dreht. Das Angebot ist sehr groß und die Girls sind richtig heiß, hier kommt garantiert jeder zu seinem vergnügen! Besonders das gute Cam2Cam und Cybersex Angebot machen die Seite dermaßen beliebt. Zudem ist die große Datenbank wirklich das, was LiveSexAsian.com auszeichnet. Auch hier bekommst du nach der Anmeldung 9.99 gratis Token um das Angebot erstmals testen zu können. Sehr empfehlenswert!

Hier geht es zu LiveSexAsian.com


Asiansexdiarycams + FilipinaCamPage

Asiansexdiary haben wir schon ausführlich in einem anderen Artikel vorgestellt. Der Macher John hat dort schon mehr als 500 Models vor die Kamera gekriegt, welche zum Großteil auch aus Webcam-Seiten stammen. Auf seiner eigens eingerichtete Webcam-Seite Asiansexdiarycams findest du etliche Girls von den Philippinen, aus Thailand und aus dem Rest Asiens. Auch FilipinaCamPage preist John als Jagdrevier für Girls von den Philippinen an.

Die Registrierung ist absolut kostenlos und das Angebot auf der Webseite schlichtweg riesig. Wenn du nur auf der Suche nach asiatischen Girls bist und eventuell auch die ein oder andere einmal in real treffen möchtest, dann ist Asiansexdiarycams das Richtige für dich! Mehr Infos dazu findest du im grandiosen AsianSexDiary.


Asians247 + LBFMCams + Bargirlchat

Asians247, LBFMCams und Bargirlchat sind zwar verschiedne Seiten, nutzen aber die selbe Datenbank und bieten somit alle das Selbe! AufAsians247 findest du über 200 Girls mit Live-Cams bzw. Live-Sex nur aus Asien. Viele davon stammen von den Philippinen und können sogar in echt getroffen werden. Auch hier gilt: Die Anmeldung ist gratis, nur extra Zuwendungen an die Girls und weitere Boni müssen bezahlt werden.

Asians247 ist unserer Meinung nach eine der besten Möglichkeiten um Cam-Girls aus Asien zu sehen und zum Teil auch in echt zu treffen. Melde dich an und schau dir das super Angebot einfach mal an!

Hier geht es zu Asians247


Die richtige Hardware für Cam 2 Cam Sex im Internet

Sex Webcams Empfehlungen – Dein PC hat keine integrierte Webcam, doch du möchtet dennoch nicht auf ein Liebestelefonat mit deiner liebsten oder heißen Cam2Cam Sex mit Girls auf den oben genannten Cam-Seiten verzichten? Kein Problem, denn es gibt zum Glück viele Alternativen. Das Zauberwort heißt „Webcam“. Nicht jeder PC hat diese integriert, deshalb muss man sich eine externe zulegen, doch das gigantische Angebot an Webcams machen den Überblick erst ganz schön schwer. Wir zeigen dir hier deshalb 3 Webcams, mit denen wir gute Erfahrungen gemacht haben und die wir mit guten Gewissen weiterempfehlen können. Es gibt zwar tausende Webcams mehr, doch hier sollte für jeden die richtige dabei sein.

Warum überhaupt eine Webcam kaufen?

Mit eine Webcam kannst du vieles anstellen. In erster Linie dient sie natürlich zum Videotelefonieren, doch du kannst diese auch verwenden um ein Foto zu machen. Das gute hierbei ist, du musst es nicht lange exportieren wie bei einer herkömmlichen Kamera, da das Foto sofort nach den machen auf deinem PC gespeichert wird und du es verwenden kannst. Diese Funktion ist recht praktisch, doch widmen wir uns der wichtigsten Funktion, dem Video.

Auf was du bei einer Webcam besonders acht geben musst, ist die Qualität. Zwar reicht auch schön eine Auflösung von 720p um in guter Qualität telefonieren zu können, doch um auch noch in ein paar Jahren etwas davon zu haben, kaufe dir gleich eine 1080p Webcam. Das bedeutet, dass du eine Full HD Auflösung hast und somit das Bild während dem telefonieren auf den kompletten Monitor begutachten kannst – natürlich in allerfeinster Qualität.

Die Framerate (fps), Bilder pro Sekunde sollte mindestens 30 betragen, damit du ein ruckelfreies Bild bekommst. Alte Webcams und vor allem die ganz günstigen, haben dies noch nicht und das telefonieren bzw. das betrachten des Bildes wird eine Qual. Die Webcams die wir dir hier vorstellen, haben das jedoch alle und du kannst sie mit ruhigem Gewissen kaufen.

Ob du jetzt eine Webcam für ein Telefonat mit deiner Freundin via Skype, oder für einen heißen Sex Chat benötigst ist egal, die hier vorgestellten Sex Webcams eignen sich für jedes Einsatzgebiet.

Falls dein Notebook schon über eine interne Kamera verfügt, musst du dir nicht zwingend eine neue beschaffen. Das lohnt sich unserer Meinung nach nur, wenn dein PC über keine verfügt, oder diese einfach zu alt und schlecht ist. Eine Auflösung von mindestens 720p sollte die Kamera haben, alles was darunter ist, ist für Videotelefonate unpassend und zu schwach.


Logitech HD Pro Webcam C920

Hier günstig kaufen!

Die Logitech bietet das Beste von allem. Sie schießt gute Bilder und filmt in 1080p mit 30 fps, was für eine flüssige Wiedergabe sorgt. Die Webcam zeichnet außerdem dynamischen Stereo-Ton auf. Die Fotos schießt die Kamera mit ganzen 15 Megapixel. Features wie Stativ Kompatibilität, Bewegungserkennung und Face Tracking sorgen für eine einfache Bediehnung, auch für diejenigen, die noch keine Erfahrungen mit Webcams gemacht haben. Mit der C920 sind den Ausdrucksformen keine Grenzen gesetzt. Vom Video-Chat auf Skype in Full HD mit 1080p bis hin zu Videoblogs in lebendiger, realistischer Full HD-Qualität mit 1080p, unserer Meinung nach ist die Logitech C920 deshalb die beste Wahl, wenn man viel auf Qualität legt.

Hier gehts zur Cam


Logitech HD C615

Hier günstig kaufen!

Die Logitech HD C615 bietet eine solide Bildqualität, ein großartiges Design und alle Funktionen, die eine Webcam besitzen muss. Die Logitech HD C615 ist eine solide, kompakte Webcam mit einer guten Balance von Features, Bildqualität und Portabilität. Unter anderem bietet sie eine maximale Auflösung von 1080p, 8-Megapixel-Kamera, Autofokus und ein Glasobjektiv. Darüber hinaus macht seine Falt-und-go-Technik es sehr einfach die Webcam immer und überall mithin zu nehmen.

Die C920 ist in Sachen zwar deutlich besser, dafür ist dieses Exemplar rund um die Hälfte günstiger. Wenn du auf dein Budget achten musst und die Webcam nicht täglich benötigst, so reicht diese auch vollkommen aus.

Hier gehts zur Cam


Creative Live! Cam Chat HD

Hier günstig kaufen!

Für eine preiswerte Webcam bietet die Creative Cam Chat HD eine hervorragende Bild- und Tonqualität. Es fehlen zwar einige Funktionen die z.B. die Logitech hat, aber dennoch reicht es aus um einfache Videotelefonate zu machen. Besonders interessant macht die Webcam das kompakte Design, diese könntest du rein theoretisch einfach in die Hosentasche stecken und überall mit hin nehmen. Die kleine Bauform hat jedoch auch einen kleinen Nachteil, nämlich dass du sie am PC nur bedingt ausrichten kannst. Die Logitech z.B. kannst du nach belieben drehen, das funktioniert hier leider nicht. Dafür ist die Creative aber deutlich günstiger und deshalb eine gute Budget Sex Webcam.

Hier gehts zur Cam

Hast du schon einmal eine Asian Sex Webcam Seite genutzt? Welche Erfahrungen hast du mit den Girls gemacht und waren sie bereit für ein echtes Treffen?


Täglich neu aus: Thailand, Philippinen, Kambodscha, Hongkong, uvm.
Share.

Leave A Reply