Angeles Urlaub – So viel Geld brauchst du an einem Tag

0
Joinerholiday garantiert: Ideal in Bangkok, Pattaya und auf Phuket!
Joinerholiday garantiert: Das beste Portal um Filipinas zu treffen!

Angeles Urlaub Kosten – Vielleicht fragst du dich auch, was denn nun ein Urlaub in Angeles City tatsächlich kostet? Die Frage ist zurecht gestellt, denn du kannst hier sehr günstig, aber auch sehr teuer leben. Es hängt immer davon ab, welchen Standart du benötigst. Wir fassen in diesem Bericht unsere Kosten zusammen, die wir im Durchschnitt haben und welches Budget du besser einplanen solltest.

Angeles City Hotel Kosten

Die Preise für die Hotels sind in Angeles relativ hoch. Zwar findest du auch hier günstige Unterkünfte für wenige Euro, diese ähneln aber mehr einer Abstellkammer und sind ungeeignet für einen Urlaub. Wenn du einen normalen Standart haben möchtest, so musst du mit einem Preis von 35-40€ pro nacht rechnen. In den meisten Fällen ist in dieser Preiskategorie auch ein Schwimmbad vorhanden, aber nicht immer! Somit kommen leider bei der Hotelbuchung einige Kosten auf dich zu.

Wir waren immer im 950 Condotel, dem unserer Meinung nach besten Hotel in Sachen Preis/ Leistung. Mit rund 30€ pro Nacht ist es erschwinglich, dafür wohnst du in einem guten, sauberen Zimmer in sehr zentraler Lage. Ein Schwimmbad gibt es leider keines.

950 Condotel Angeles City

Weitere Hotelempfehlungen die allesamt Girl Friendly sind, findest du hier: 100% Guest Friendly Hotels Angeles City

Rumkommen in Angeles

In der Stadt verkehren aber die Trikes, Motorräder mit einem Beiwagen wo 2 Personen Platz finden. Hier starten die Preise ab 50 Peso, je nachdem wie gut du im Verhandeln bist. Ein Local zahlt natürlich nur die Hälfte vom Preis eines Touristen.

Die bunten Mixgefährte aus Jeep und Bus verkehren quasi durch ganz Angeles und sind die billigste sowie authentischste Möglichkeit sich in Angeles City fortzubewegen. Die Jeepeny kannst du mit den Songthaews in Thailand vergleichen, das Prinzip ist das selbe. Wenn du die festgelegte Fahrroute, welche immer auf dem Jeepney beschrieben ist, nicht entziffern kannst, dann schäme dich nicht zu fragen, welcher Jeepney der richtige ist. Eine Fahrt mit dem Jeepny kostet in ganz Angeles immer 7 Peso und ist somit gleichzeitig auch die günstigste Variante sich schnell und unkompliziert fortzubewegen.

Jeepney in Angeles City

Eine weitere hervorragende Möglichkeit rumzukommen ist der eigene Roller bzw. mit dem eigenen Mietwagen. Viele trauen sich in Thailand nicht selber hinters Steuer, da dort der ungewohnt Linksverkehr ist, das ist auf den Philippinen nicht so. Hier herrscht normaler Rechtsverkehr, den wir auch aus Europa gewöhnt sind. In Angeles City ist außerdem auch nicht ganz so viel los wie z.B. in der Gegend um Manila, hier raten wir vom selber fahren ab. In Angeles ist es aber Problemlos möglich und du bist am flexibelsten. Die Preise starten bei 300 Peso pro Tag für einen Roller.

Kosten für Essen in Angeles City

Auch beim Essen kommt es immer darauf an, wo du isst. Es gibt leider nur sehr wenige Straßenverkaufsstände in Angeles, wo du gutes Essen bekommst. Hier werden meist nur einfache Fleischgerichte oder Suppen angeboten, also nichts wirklich tolles. Die Gerichte dort sind aber günstig und kosten in den meisten Fällen nur 1€.

In den Restaurants geht es bei knapp 2-3€ pro Gericht los. Eine unserer Empfehlungen ist das Ikabud Restaurant. Das Ikabud Restaurant ist etwas abseits des Zentrums in der Richthofen Street. Am besten du schwingst dich auf ein Tricycle und lässt dich dorthin bringen. Für die Fahrt für 2 Personen wird ein Preis von 70-100 Peso berechnet, je nachdem wie gut du im Verhandeln bist. Die Preise hier sind völlig in Ordnung und starten ab 50 Peso für kleinere Gerichte. Rechne im Durchschnitt mit 100-150 Peso pro Mahlzeit und Getränk.

Im Restaurant bekommst du vor allem traditionelle philippinische Gerichte aufgetischt. In unseren Augen war es das beste Restaurant, in dem wir in Angeles gegessen haben. Die Gerichte schmecken sehr lecker und kosten nicht viel.

Weitere Restaurantempfehlungen und generelle Infos zu Angeles, dessen Preise und dem Nachtleben findest du in unserem Angeles City Guide für Männer.

Angeles City Preise Girls

Auch wenn die Kosten für die Girls in Angeles City deutlich geringer als in Thailand sind, so kann sich der Liebesspaß ganz schnell summieren. Wir haben die Preise der ermittelt und hier für dich im Durchschnitt zusammengefasst. Es geht günstiger, aber auch teurer in Angeles, das hier sind nur die Durchschnittspreise.

  • Freelancer Beachroad, Discos, Internet: 1.000 Pesos = 19 Euro
  • Perimeter Road: Barfine inkl. Girl LT = 1.500 Pesos = 28 Euro
  • Bier Bar Abend mit Drinks: 1.500 Girl + 1 Bier 70 + 1 LD 140 = 1.710 Pesos = 32 Euro
  • aGoGos / Walking Street Fields Avenue: Barfine inkl. Girl LT = 2.750 Pesos = 73 Euro
  • aGoGo Abend mit Drinks: 2.750 Girl + 1 Bier 90 Pesos + 1 LD 175 Pesos = 3.015 Pesos = 58 Euro

Was benötigst du jetzt tatsächlich an einem Tag an Geld in Angeles? Gehen wir davon aus, dass du eine Standart Unterkunft willst, einmal am Tag ficken und ein paar Bier genießen, sowie normal essen, dann plane ein Tagesbudget von 70€ besser ein. Das teure sind natürlich die Girls und ob du auch jeden Tag eine mitnehmen musst, das musst du selber wissen. Mit dieser Kostenaufstellung hast du jedoch einmal einen groben Überblick über das was dich preislich in Angeles City erwarten wird.


Täglich neu aus: Thailand, Philippinen, Kambodscha, Hongkong, uvm.

Täglich neu aus: Thailand, Philippinen, Kambodscha, Hongkong, uvm.
Share.

Leave A Reply